Lost Gardens of Heligan: Die Wiederentdeckung eines Gartenparadieses in Cornwall

Die Rosamunde-Pilcher-Filme am Sonntagabend im ZDF präsentieren seit vielen Jahren Millionen von TV-Zuschauern die Landschaften von Cornwall – eine Region in England, die geprägt ist von wilden Küsten, türkisblauem Meer, prächtigen Herrenhäusern und grandiosen Gärten. Kein Wunder also, dass immer mehr Touristen dieses Reiseziel für sich entdecken. Zu den bekanntesten Anziehungspunkten an Cornwalls Küste gehörten seit langem die Lost Gardens of Heligan. 300.000 Menschen besuchen jährlich dieses Gartendenkmal.