Angebot fĂĽr Planer: Der Praxistag Garten auf der spoga+gafa

„Garten des Jahres 2018″: Umgestalteter Hausgarten aus den 50er-Jahren von Koch+Koch © Koch+Koch Garten- und Landschaftsarchitekten

Die spoga+gafa 2018 lädt Gartenplaner und Unternehmer zu einem halbtägigen Praxistag Garten nach Köln ein. Am 3. September werden fünf hochkarätige Referenten Vorträge zu aktuellen Branchenthemen halten – vom Gestalten mit Stauden und Bäumen bis hin zum Bauplanungsrecht in Privatgärten.

Im Garten mit: Franca Mangiameli (Ernährungsberaterin und Buchautorin)

Franca Mangiameli – Foto: systemed

Im Herbst 2018 erscheint „Das große LOGI-Grillbuch“ von Franca Mangiameli im Taschenbuchformat. Die zertifizierte Ökotrophologin verfasste es zusammen mit ihrer Kollegin Heike Lemberger. Zum Thema Low-Carb hat sie bereits zuvor einige Kochbücher herausgegeben. Die TV-Zuschauer kennen sie außerdem als Ernährungsexpertin aus verschiedenen Abnehm-Shows („BigDiet“ und „Diät-Duell“) oder Gesundheitsjournalen.

„Leichtigkeit gewinnt an Bedeutung“: Ein Interview mit Jürgen Schuster (Garten-und-Freizeit.de)

Jürgen Schuster © Garten-und-Freizeit.de

Als Betreiber des Onlineportals Garten & Freizeit ist Jürgen Schuster ein ausgewiesener Kenner der grünen Branche. Bei der kommenden spoga+gafa ist er Jurymitglied für die Trendshow auf der internationalen Gartenmesse. Wir sprachen mit ihm über neue Entwicklungen in Möbeldesign und Handel sowie über seinen eigenen Außenbereich.

Ob maßgeschneidert, als Module oder selbstgebaut – Viele Branchen profitieren vom Trend zur Outdoorküche

BURNOUT-Küchen bestehen aus mehreren Modulen, die individuell zusammengestellt werden können. – Foto: burnout.kitchen

Der Grill ist in den letzten Jahren zum zentralen Ausstattungsstück im Garten geworden. Eine ganze Reihe von Hausbesitzern wollen heute aber noch mehr. Komplette Küchenzeilen im Grünen sind der Traum von vielen. Die Grüne Branche freut´s, denn neben den Grillherstellern profitieren viele weitere Gewerke von dieser Entwicklung.

3 Fragen an: Tom Heinzle (Tom`s Grill Werkstatt)

Tom Heinzle – Foto: tomsgrillwerkstatt.at

„Der gute Geschmacks- und Geruchssinn wurde mir schon in die Wiege gelegt“, sagt Tom Heinzle. Seit vielen Jahren ist der Österreicher mit dem Grillvirus infiziert: „Wintergrillen“, „Vegetarisch Grillen“ oder „Die neue Smoker Küche“ sind nur einige Buchtitel, die von ihm erschienen sind. Außerdem ist Heinzle wettkampferprobt: Mit seinem Team „Tom`s Grillwerkstatt“ wurde er mehrfach Grill-Vizeweltmeister und österreichischer Staatsmeister.