Im Garten mit: Maik Böhmer (Planorama Landschaftsarchitektur)

Maik Böhmer – Foto: planorama.eu

2017 wurde zum 13. Mal der Deutsche Landschaftsarchitekturpreis verliehen. Den ersten Platz belegte der Rheinboulevard Köln-Deutz, dessen Entwurf von Maik Böhmers Büro Planorama Landschaftsarchitektur stammt. In der Jury-Begründung heißt es: „Diese Inszenierung des Flussraums in Verbindung mit einer hohen Aufenthaltsqualität ließ den Rheinboulevard schnell zu einem Publikumsmagneten werden.“ Auch beim polis award 2017 für urban development konnte das Projekt punkten und wurde in der Kategorie „Lebenswerter Freiraum“ ausgezeichnet. Der Preis wird in Kooperation mit der Bundesstiftung Baukultur und dem Deutschen Städtetag vergeben.

Wohnen im Freien: Designtrends für Outdoormöbel

Savoy Chair: Hularo ist ein synthetisches Rattan mit besonders wetterfesten Eigenschaften © 4 Seasons Outdoor

Vom 2. bis zum 4. September 2018 zeigt die spoga+gafa neueste Entwicklungen rund um das Wohnen im Freien. Als größte Gartenmesse der Welt präsentiert sie frische Gestaltungsansätze, neue Funktionen oder innovative Materialien. Wir werfen schon jetzt einen Blick auf aktuelle Designtrends für die Möblierung des Außenbereichs.

3 Fragen an: Heiko Mencke (Gartencenter Mencke in Sprockhövel)

Heiko Mencke – Foto: Mencke Gartencenter GmbH

Das Magazin „Mein schöner Garten“ hat die Top 500 Gartencenter und Baumärkte mit Gartenabteilung ermittelt und in der Mai-Ausgabe 2018 veröffentlicht. Über 8.800 Kundenmeinungen zu 2.300 Gartencentern und Baumärkten mit Gartenabteilungen in Deutschland wurden dafür gesammelt und ausgewertet. In den meisten Bundesländern schnitten die inhabergeführten Unternehmen am besten ab. In Nordrhein-Westfalen lag das Gartencenter Mencke in Sprockhövel auf dem ersten Platz.

spoga+gafa 2018: Mehr Themen und Mehrwert

Europäische Fachpressekonferenz, Richmond, GB, 15. Mai 2018: Katarina C. Hamma, (Geschäftsführerin Koelnmesse GmbH)

Vom 2. bis zum 4. September 2018 trifft sich die Grüne Branche erneut auf der spoga+gafa in Köln. Rund 2.100 Anbieter aus 60 Ländern werden dem internationalen Fachpublikum die ganze Welt des Gartens präsentieren. Neben den Ausstellern machen Themeninseln, Sonderschauen und ein umfassendes Eventprogramm die spoga+gafa zur weltweiten Nr. 1 unter den Gartenmessen.