Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Boulevard of ideas » Boulevard of ideas: Ausstellung und Event auf der spoga+gafa 2018

Boulevard of ideas: Ausstellung und Event auf der spoga+gafa 2018

Boulevard of Ideas – Fliegende StĂĽhle © Koelnmesse

Der Boulevard of ideas präsentiert auf der spoga+gafa 2018 wieder Innovationen von Ausstellern und aktuelle Trendthemen. Besucher der internationalen Gartenmesse erwartet ein Mix aus Ausstellung und Event mit vielfältigen Anregungen. Mit den POS Green Solution Islands liegt ein Schwerpunkt wieder auf der Gestaltung von Verkaufsräumen.

Als Startpunkt des Boulevard of ideas in Passage 4/5 und Halle 5.1 setzt die spoga+gafa Neuheiten ausgewählter Aussteller in Szene. Mit „Product Innovations“ zeigt die Messe eine große Vielfalt von Produkten über alle Angebotsbereiche hinweg. In verschiedenen Ausstellungszenarien werden entlang des gesamten Boulevards spannende Neuentwicklungen präsentiert. Fachbesucher erhalten hier einen komprimierten Überblick und vielfältige Anregungen.

 

POS Green Solution Island – From desert to design © Koelnmesse

POS Green Solution Islands

Ein weiteres Highlight auf dem Boulevard of ideas sind die POS Green Solution Islands. Bereits im letzten Jahr zeigten die Themeninseln grüne Trends am Point of Sale – und stießen damit auf großes Interesse bei Fachbesuchern und Ausstellern. An diesen Erfolgt knüpft die spoga+gafa 2018 an: Auch bei der aktuellen Ausgabe der internationalen Gartenmesse bieten die POS Green Solution Islands Inspiration und klare Umsetzungsbeispiele für Gartencenter und Baumärkte. Dabei greifen die Sonderflächen jeweils ein für den Endkunden relevantes Thema zur Gestaltung der eigenen vier Wände bzw. des Gartens auf. Sie liefern damit einen direkten Kaufimpuls für Kunden und einen echten Mehrwert für Fachbesucher der Messe.

 

Boulevard of ideas © Koelnmesse

Highlights des Handels auf einen Blick

Als diesjährige Themen der POS Green Solution Islands sind The Planthunter, Living with plants, Homemade sowie Grab & Go gesetzt. Die Themeninseln sind so angelegt, dass sie in die Aktionsflächen von Gartencentern und Baumärkten integriert werden können. Cross Selling und Curated Shopping treffen so auf den Themeninseln zusammen: Verschiedenste Produkte aus unterschiedlichen Segmenten werden hier zu einem stimmigen Gesamtbild zusammengestellt. Mit diesen Inszenierungen erlebt der Endkunde die Highlights aus allen Bereichen des Handels auf einen Blick – und sieht direkt, wie er diese zu Hause perfekt kombinieren kann.

 

Boulevard of ideas © Koelnmesse

Forum Garten Café mit Taspo Talks

Zentrale Anlaufstelle auf dem Boulevard of ideas ist auch in diesem Jahr wieder das Forum Garten Café. Neben einem guten Kaffee gibt es dort Kulinarisches, Lesens- und Hörenswertes. Alles dreht sich hier um fachliche Inhalte für die Grüne Branche. So werden in Kooperation mit der TASPO neben den bekannten und beliebten Taspo Talks eine Reihe von Vorträgen angeboten. Mit den Themenclustern „Fachhandel“, „Digitalisierung“, „Trends“ und „Substrate und Dünger“ treffen sie den Nerv der Branche. Besucher erhalten hier die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und können sich über aktuelle Neuheiten informieren.

 

Das vollständige Programm für den Boulevard of ideas findet sich unter: www.spogagafa.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.