Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Messe-Highlights » Wegweisend: Die spoga+gafa zeigt ihre Trendschau auf der imm cologne

Wegweisend: Die spoga+gafa zeigt ihre Trendschau auf der imm cologne

Trendschau auf der spoga+gafa 2018, © Koelnmesse

Mit einer international kuratierten Trendschau blickte die spoga+gafa im September 2018 in die Zukunft des Outdoor-Designs. Gezeigt wurden trend- und wegweisende Möbel sowie Beschattungen. Nun findet die Präsentation vom 14. bis zum 20. Januar eine spannende Wiederholung auf der Schwestermesse imm cologne.

Im Fokus der Trendschau auf der vergangenen spoga+gafa standen die Themen Materialität und Funktionalität. Es ging um Möbel und Beschattungen mit innovativen Produkteigenschaften oder neuen Materialkombinationen, um das Thema Nachhaltigkeit sowie um Komfort und Ergonomie, Flexibilität und Multifunktionalität. Präsentiert wurden Outdoor-Möbel die trend- und wegweisend für mindestens die nächste Saison sind.

Trendschau auf der spoga+gafa 2018, © Koelnmesse

Die Auswahl der Möbel und Beschattungssysteme wurde von international tätigen Branchenexperten aus den Bereichen Design, Handel, Hochschule und der Trendforschung vorgenommen. Neben der renommierten Designerin Jeannette Altherr aus Barcelona und dem Trendforscher Manuel Rucar von der französischen Agentur Chlorosphere waren der Designer Mark Braun und Jürgen Schuster, Geschäftsführer der HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH für die Zusammenstellung der Trendschau verantwortlich.

 

Die imm cologne, die in diesem Jahr vom 14. bis zum 20. Januar stattfindet, zeigt die Einrichtungstrends von morgen. Internationale Trendsetter und kreative Newcomer präsentieren in Köln die Innovationen des kommenden Jahres. Es lag also nahe, hier mit dem Outdoor-Design und der Trendschau der spoga+gafa einen wichtigen Teil des Wohnumfelds abzubilden. Visualisiert werden die Trends für die nächste Freiluftsaison mit den Produkten der spoga+gafa Aussteller.

 

1 Kommentar

  1. Profil & Design Messebau | | Antworten

    Wir sind für Kunden auf der spoga+gafa als auch der imm Cologne im Einsatz und schätzen beide Messen sehr. Als Messebauer nutzen wir beide Veranstaltung um uns Anregungen und Ideen im Bereich Design und Möbel zu holen.
    Beste GrĂĽĂźe
    Lukas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.