Come and grow – der Blog der spoga+gafa » 3 Fragen an ... » 3 Fragen an: Dr. Gerd Müller-van-Ißem

3 Fragen an: Dr. Gerd Müller-van-Ißem

Dr. Gerd Müller-van Ißem kennt als ehemaliger und langjähriger Verbandsgeschäftsführer des Industrieverband Garten IVG, dem Sprachrohr der gesamten Gartenbedarfsindustrie, die spoga+gafa wie seine Westentasche. Seit 2010 ist Dr. van Ißem Prinzipal der Ising International Consulting und als Personalberater für die Practice Group DIY (Do-it-Yourself) und Gartenmarkt engagiert.

Dr. Müller-van-Ißem, seit wann beobachten Sie die spoga+gafa?
Van Ißem
: Seit 1979 begleite und besuche ich diese Messe.

Wie hat sich die spoga+gafa in dieser langen Zeit verändert?
Van Ißem:
Sehr. Diese Messe ist von einem einst exportgetriebenen Schaufenster zu einem heute importgetriebenen Schaufenster geworden.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?
Van Ißem:
Ich wünsche mir, dass der Garten als ambitionierter Freizeitmarkt noch besser wahrgenommen wird und die Gartenfreizeit bei den Verbrauchern einen noch wichtigeren Stellenwert einnimmt.

Weitere Informationen: ising-partners.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.