70 Jahre GLORIA Haus und Garten

Die GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH feiert 2017 ihr 70-jähriges Firmenjubiläum. Zum Jubiläum präsentiert das Unternehmen im kommenden Jahr eine Fülle an Neuprodukten.



In einem kleinen Gartenhaus im westfälischen Gütersloh von Heinrich Schulte-Frankenfeld gegründet, beschäftigte sich das Unternehmen von Beginn an mit der Entwicklung von Pflanzenschutzspritzen und Feuerlöschgeräten. Bereits kurze Zeit nach der Gründung, fiel im Jahr 1947 mit der Produktion des erste GLORIA Handzerstäuber der Startschuss einer erfolgreichen Unternehmensgeschichte.

In den Folgejahren entwickelt sich ein Unternehmen mit einem Produktportfolio, welches nebst Sprühgeräte zum Pflanzenschutz und zur Pflanzenpflege über eine Auswahl an Gartengeräten sowie Sprühgeräte für den professionellen Einsatz in der Reinigung sowie in Industrie und Handwerk verfügt.

Seit dem Jahr 2005 steht die GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH im Besitz der Familie Kress. Geschäftsführer Markus Kress, dessen Vater Werner Kress 1961 die Firma Gardena gegründet hatte, fasst das Bestreben des Markenherstellers zusammen: „Die GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH steht für Reaktionsschnelligkeit und Entscheidungsfähigkeit und lebt die Werte eines familien- und innovationsorientierten Unternehmens. Wir denken über den Tellerrand hinaus und sind bestrebt, unseren Kunden hochwertige und ausgereifte Produkte und Serviceleistungen zu präsentieren.“

Wie innovativ GLORIA bis heute ist, zeigen zahlreiche Beispiele der jüngeren Vergangenheit. Im Jahr 2011 präsentierte das Unternehmen untern anderem die kabellose Elektropumpe AutoPump, welche integriert in ein GLORIA Drucksprühgerät ein permanentes Sprühen ohne manuelles Pumpen ermöglicht. Die Elektropumpe erzeugt dabei automatisch den erforderlichen Betriebsdruck im Sprühgerät und regelt während des Arbeitens selbstständig nach. Neben den Sprühgeräten steht GLORIA seit vielen Jahren auch für Gartengeräte. So hat sich die Thermoflamm bio Produktlinie zur Unkrautbeseitigung ohne den Einsatz chemischer Mittel seit der Produkteinführung im Jahr 2010 im Markt als praktische Alternative etabliert, um störenden Wildwuchs rund um das Haus zu entfernen.

Blick nach vorn

Pünktlich zum 70-jährigen Jubiläum präsentiert GLORIA zum Start der Gartensaison im Frühjahr 2017 mit dem neuen BrushSystem eine Produktlinie zur Oberflächen- und Fugenreinigung. Insgesamt vier Geräte umfasst das Sortiment: von der Fugenbürste bis hin zur Bürste mit Wechselaufsatz zur Reinigung und Pflege verschiedenster Stein- und Holzoberflächen. „Mit den Produkten des BrushSystem möchten wir die Gartenarbeit für unsere Kunden noch komfortabler machen“, erläutert Kress. „So bietet die MultiBrush li-on nebst einem kraftvollen Akkubetrieb insgesamt vier verschiedene Wechselaufsätze für unterschiedliche Problemstellungen. Somit kann der Kunde in seinem Garten Stein- und Holzoberflächen reinigen und pflegen sowie Fugen von Moos und Kanten von überstehendem Gras befreien. Und das alles mit einem einzigen Gerät.“

Neben dem Garten zeigen sich GLORIA Hochleistungssprühgeräte auch in der professionellen Reinigung und in Industrie und Handwerk seit vielen Jahren als zuverlässige Helfer. Gerade im professionellen Einsatz werden an diese Geräte höchste Anforderungen hinsichtlich Qualität, Funktionalität, und Ausstattung gestellt. GLORIA Sprühgeräte finden sich hier unter anderem im Beton- und Baugewerbe bei der Ausbringung von Schalöl, bei der Kfz-Pflege oder der Schädlingsbekämpfung wieder.

„Auch in der Zukunft wird es unser Bestreben sein, unseren Kunden technisch ausgereifte Produkte mit einem hohen Anspruch an Design, Ergonomie und Bedienerfreundlichkeit zur Verfügung zu stellen und mit zeitgemäßen Vertriebskonzepten dem Kunden anzubieten. Hierbei möchten wir es schaffen, weiterhin neue Produktfelder im Bereich des Haus und Gartens, der Industrie oder Reinigung aufzufinden und zu besetzen“, so Kress. „In den kommenden Jahren, die geprägt sein werden von einer stetig anwachsenden Digitalisierung, soll GLORIA nichts an seinem Reaktionsvermögen und seiner Schnelligkeit einbüßen.“

Weitere Informationen: gloriagarten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.