Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Alexander Rose: neue „Cordial Lounge“ Kollektion

Alexander Rose: neue „Cordial Lounge“ Kollektion

Foto © Alexander Rose

Das britische Outdoor-Label Alexander Rose hat auf der spoga+gafa 2017 die neue Möbelserie „Cordial Lounge“ vorgestellt. Die komfortablen Designermöbel sind von der Anregung eines Händlers inspiriert, eine hochwertige Kollektion zu einem erschwinglichen Preis herzustellen.

Das Ergebnis ist eine reizvolle Mischung aus skandinavischen und mediterranen Einflüssen, die mit ergonomischen Anforderungen und modernen Materialien kombiniert wurde. Die Kollektion „Cordial Lounge“ beinhaltet einen Lounge Chair und ein Zweisitzer-Sofa, wahlweise mit geraden oder geschwungenen Armlehnen, sowie einen Beistelltisch und einen Coffee Table. Ein wichtiges Designelement sind die gebogenen Rückenlehnen der Sessel und des Sofas für ein komfortables Sitzen auch ohne Kissen. „Auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen hat oberste Priorität, wenn es um Anforderungen und Anfragen von Händlern geht. Mit der präzisen Entwicklung der Serie Cordial Lounge entsprechen wir diesen Ansprüchen“, glaubt Borge Leth, Geschäftsführer von Alexander Rose.

Foto © Alexander Rose

Die pulverbeschichteten Aluminiumgestelle der Kollektion werden in grau oder beige angeboten und sind beim Sessel und Sofa mit einem handgeknüpften Seil ummantelt. Das verwendete Seil hat einen Gummikern, um eine größere taktile Qualität zu erreichen. Für die Sitzkissen der Kollektion kommen wasserfeste Olefin-Stoffe zum Einsatz. Die Beistelltische haben ein den Sitzmöbeln entsprechendes Gestell, während die Tischplatten in langlebigem Hartholz oder grau getöntem Sicherheitsglas angeboten werden. Die Kollektion „Cordial Lounge“ gibt es auch in einer Version aus elektropoliertem Edelstahl ohne die textile Ummantelung, was die gebogene Form der Möbel noch stärker zur Geltung bringt.

Foto © Alexander Rose

 

www.alexander-rose.co.uk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.