Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Ausgezeichnete Outdoormöbel: „Overlap“ von Skagerak

Ausgezeichnete Outdoormöbel: „Overlap“ von Skagerak

Tisch und Bank „Overlap“ von Skagerak Photo: © Skagerak
Tisch und Bank „Overlap“ von Skagerak
Photo: © Skagerak

Die Kollektion „Overlap“ von Skagerak wurde dieses Jahr von der schwedischen Ausgabe des Magazins Elle Decoration als „Outdoor Furniture of the Year“ ausgezeichnet. „Overlap“ beinhaltet eine Bank und einen Tisch sowie einen neuen Bistrotisch. Die wetterfeste Möbelserie hat ihren Namen von den sich überkreuzenden Bank- und Tischbeinen.

Im letzten Jahr begann Skagerak eine Zusammenarbeit mit dem schwedischen Büro TAF Architects, das in einer kreativen Mischung aus Architektur und Design arbeitet. Das erste Ergebnis dieser dänisch-schwedischen Kooperation war das Set „Overlap“ aus Tisch und Bank – gestaltet in einem einfachen, soliden und beständigen Design, das sowohl draußen wie drinnen eine gute Figur macht. Die Konstruktion aus sich überkreuzenden Beinen aus pulverbeschichtetem Stahl trägt die hölzerne Sitzfläche bzw. Tischplatte. Das verwendete Western Red Cedar ist eine leichte, aber sehr stabile Holzart, die mit einer silbergrauen Patina altert.

Der runde Bistrotisch ist eine Erweiterung der „Overlap“-Kollektion von Skagerak. Der Tisch ist in zwei Größen und mit einer Tischplatte aus kompaktem Laminat erhältlich. Die drei stählernen Tischbeine entsprechen in ihrer sich überschneidenden Konstruktion der Bank und dem Tisch. Die zurückhaltende Formgebung sorgt dafür, dass der runde Tisch für Innen- und Außenräume einsetzbar ist und zu verschiedenen Hockern und Stühlen passt.

Bistrotisch „Overlap“ von Skagerak Photo: © Skagerak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.