Gärten des Jahres 2019 – Die 50 schönsten Privatgärten im deutschsprachigen Raum

Die Gärten des Jahres 2019 – Foto: Callwey

Vom Ruinengarten mit Sichtachse über den Gräsergarten mit Pool bis hin zur kleinen städtischen Oase mit kreisförmiger Rasenfläche – die am 08. Februar auf dem rheinländischen Schloss Dyck gekürten Gärten des Jahres zeigen das breite Spektrum der derzeitigen Gartengestaltung und geben einen Einblick in aktuelle Trends.

Auch für die Grüne Branche interessant: Kauffrau/-mann im E-Commerce – ein neuer Ausbildungsberuf für Deutschland

Kauffrau/-mann im E-Commerce ist der erste kaufmännische Berufszweig, der sich vornehmlich mit digitalen Geschäftsmodellen beschäftigt. – Foto: Pixabay

Die Wirtschaft und das Kaufverhalten von Kunden werden zunehmend digitaler. Laut Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) verzeichnete der Online-Sektor im ersten Halbjahr dieses Jahres bereits ein Plus von 11,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wenn auch etwas zögerlicher, so zeigt sich diese Entwicklung hin zur Digitalisierung auch in der Grünen Branche. 2017 wies der Gartenmarkt E-Commerce-Umsätze von rund 880 Mio. Euro auf.

Ganz oben: Die schönsten Dachterrassen für entspannte Stunden

High Note SkyBar – Budapest – Foto: Aria Hotel Budapest

Besondere Dachterrassen sind ein Highlight in jeder Stadt, denn sie bieten einen einzigartigen Blick auf Sehenswürdigkeiten und das bunte Treiben in den Straßen. Mit Lounge- oder Gartenmöbeln, individuellen Dekorationen, Kübelpflanzen, schattenspendenden Sonnensegeln und -schirmen laden viele Hotels und Bars ein, hoch über der City außergewöhnliche Stunden zu verbringen. Vor allem in den Sommermonaten sind die Rooftop-Pools wahre Touristenmagneten. Hier eine kleine Auswahl der interessantesten Dachterrassen der Welt.