Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » BGL: Themenfilmreihe soll das vielfältige Leistungsportfolio des Garten- und Landschaftsbaues bewerben

BGL: Themenfilmreihe soll das vielfältige Leistungsportfolio des Garten- und Landschaftsbaues bewerben

Mit dem neuen Themenfilm „Gartengestaltung mit Steinen“ präsentiert der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) einen weiteren Video-Spot aus der Serie der Traumgarten-Filme. „Die Galabau Themenfilme zeigen auf überzeugende und sympathische Weise, wie viele unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten dem Berufsstand des Landschaftsgärtner zur Verfügung stehen, um aus einer Gartentraumidee einen individuellen Traumgarten zu erschaffen“, so BGL-Präsident August Forster.

Ganz dem Zeitgeist des schnellen Informationsaustausches entsprechend, inszeniert der neue Kurzfilm Stein als ein wichtiges Gestaltungsmittel für Wege, Mauern und Terrassen, das Hausgärten Struktur und Charakter verleiht. Komprimiert auf zweieinhalb Minuten wird gezeigt, wie Landschaftsgärtner durch Anwendung verschiedenster Materialien und Verarbeitungstechniken für jeden Gartenbesitzer einen individuellen Traumgarten entstehen lassen.

Beauftragt mit der Produktion wurde Horst Mager von cine impuls Berlin. Unter der Leitung des Berliner Kreativen ist durch Einsatz verschiedenster stilistischer Elemente und schneller Schnitte ein informativer und moderner Imagefilm entstanden, der beim Zuschauer Interesse und Neugierde für das Thema Traumgarten wecken soll. Mit der Themenfilmreihe will der BGL informativ und abwechslungsreich das vielfältige Leistungsportfolio des Garten- und Landschaftsbaues zur Gestaltung von privaten Traumgärten bewerben. Jeder Film widmet sich einem Schwerpunktthema.

Weitere Informationen: youtube.com/Galabauexperten und mein-traumgarten.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.