Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » BHB und GNF veröffentlichen Leitfaden für Verkäufer der DIY-Branche

BHB und GNF veröffentlichen Leitfaden für Verkäufer der DIY-Branche

Was tun bei Blattläusen in den Rosen, Raupen im Buchs und unermüdlich wucherndem Grün in den Ritzen der Terrassenplatten? Müssen hier immer gleich chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen? Antworten gibt die Broschüre „Zierpflanzen und Biologische Vielfalt – Tipps für Verkäuferinnen & Verkäufer“ die der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) gemeinsam mit dem Global Nature Fund (GNF) herausgegeben hat.

Der BHB und der GNF sind sich einig: Gut geschultes Verkaufspersonal ist eine wichtige Voraussetzung für den verantwortungsvollen Umgang mit Tieren und Pflanzen im Garten. Der neue Ratgeber „Zierpflanzen und Biologische Vielfalt“ soll Verkäufern kompakt und verständlich die Zusammenhänge zwischen natürlichem und naturnahem Gärtnern und dem Schutz unserer biologischen Vielfalt vermitteln.

Neben praktischen Tipps werden potentielle Fragen von Kunden beantwortet, auf natürliche Alternativen zu chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel hingewiesen sowie andere umweltfreundliche Methoden aufgezeigt. Darüber hinaus enthält die Broschüre Hinweise wie nützliche Tiere im Garten gefördert werden können und was beim Umgang mit exotischen Pflanzen zu beachten ist.

Der Leitfaden als Download: bhb.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.