Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » Dachser GmbH & Co. KG: Grüner Daumen für Logistik

Dachser GmbH & Co. KG: Grüner Daumen für Logistik

Seinen grünen Daumen für Logistik präsentiert Dachser auf der diesjährigen spoga+gafa vom 8. bis 10. September in Köln. Das Netzwerk des international tätigen Logistikdienstleisters ist im vergangenen Jahr mit Spanien, Argentinien, Peru, Malaysia, Vietnam und der Türkei auf 41 Länder gewachsen.

In seinem komplett integrierten Logistiknetzwerk transportiert Dachser die Waren per Luft- und Seefracht, lagert sie bei Bedarf zwischen, verteilt sie über sein europäisches Landverkehrsnetz per Lkw an die Bau- und Gartenmärkte und verräumt sie schließlich sogar in die Regale. Die Ware fließt permanent und bedarfsgerecht vom Lieferanten bis zum Point-of-Sale und bei Bedarf auch wieder zurück, so dass alle Produkte jederzeit und ohne Präsenzlücken im Markt verfügbar sind.

Nach eigenen Angaben hat Dachser seine ‚DIY-Supply-Pipeline‘ um Lösungen zur Endkundenbelieferung erweitert, denn auch in der Gartenmarktbranche sei der Aufbau von Multichannel-Vertriebsstrukturen das Schlagwort der Stunde. Der Handel ergänze stationäre Verkaufsflächen um Versandhandelsangebote und E-Commerce-Plattformen, um auf das veränderte Konsumverhalten der Kunden zu reagieren und neue Wachstumspotenziale zu erschließen.

„Die Endkundenbelieferung mit relativ großer und schwerer Ware ist allerdings auch eine enorme logistische Herausforderung, gerade wenn Zusatzleistungen wie Zwei-Mann-Handling oder Montage gefragt sind“, erläutert Ralf Meistes, Fachbereichsleiter Dachser DIY-Logistics. Mit seiner Export-Expertise und den Leistungsbausteinen der DIY-Supply Pipeline – von der Beschaffung und Distribution, über Warehousing, Value Added Services und Merchandising bis hin zur Endkundenbelieferung – agiere Dachser als Wachstumsbeschleuniger für innovative DIY-Kunden. „Da können wir unseren grünen Daumen für Logistik voll zum Einsatz bringen“, so Meistes. In seinem zentralen Dachser DIY-Logistics-Team bündele er die Branchenerfahrung und spräche die Sprache der Kunden. Und das natürlich nicht nur in Deutschland, denn die europäischen DIY Project Manager brächten ihre lokale Marktkenntnis ein.

Dachser DIY-Logistics beliefert täglich alle 18.000 Bau- und Gartenmärkte in Europa innerhalb fest definierter Zeitfenster. Das Bündelungskonzept SynLOG reduziert Rampenkontakte. Die Qualitätskontrolle in Far East vervollständigt das Konzept vom Audit bis zur Zertifizierung. Dachser DIY-Logistics arbeitet eng mit dem Branchenverband BHB, dem Herstellerverband Haus & Garten, Industrieverband Garten (IVG), Global Home Improvement Network (GHIN) sowie GreenNet zusammen.

Weitere Informationen: dachser.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.