Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden creation & care » Dedon: Bobby Dekeyser
verkauft seine restlichen Anteile

Dedon: Bobby Dekeyser
verkauft seine restlichen Anteile

dedon_blog_6Vor 26 Jahren startete der ehemalige Fußballtorwart Robert („Bobby“) Dekeyser mit Dedon und entwickelte das Unternehmen zu einer weltweit bekannten Outdoormöbel-Marke.

2014 gründeten Dedon und die zur Diethelm Keller Group gehörende Firma Gloster ein gemeinsames Unternehmen. Wenige Monate später beteiligte sich die Gruppe dann an dem Hersteller. „Wir haben Dedon in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich in die Portfoliosparte Diethelm Keller Premium Brands integriert und in Umsatz und Ertrag deutlich ausgebaut“, so Angelo van Tol, CEO der Diethelm Keller Management. Die Diethelm Keller Premium Brands ist heute mit Dedon, Gloster und Garpa in 80 Ländern vertreten.

Nun hat der 52-jährige Dekeyser auch seine restlichen 20 Prozent an die Diethelm Keller Gruppe verkauft. Damit zieht er sich komplett aus der Firma zurück. Künftig möchte sich Bobby Dekeyser verstärkt sozialen Projekten seiner Siftung Dekeyser & Friends sowie seinem Hotelresort Dedon Island auf den Philippinen widmen.

Weitere Informationen zu Dedon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.