Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Dedon und Gloster: Gründung eines gemeinsamen Unternehmens

Dedon und Gloster: Gründung eines gemeinsamen Unternehmens

Einen gemeinsamen Weg wollen ab sofort Dedon und Gloster gehen. Die Eigentümer der beiden Outdoor-Marken, Bobby Dekeyser und Angelo van Tol, haben die DK Furniture Brands Holding AG mit Sitz in Zürich gegründet.

Unter dieser Holding werden die beiden Unternehmen, die deutsche Dedon GmbH und die Schweizer Gloster Furniture Holding AG, wie sie bereits bestehen, auch weiterhin ihre jeweiligen Märkte und Kunden unabhängig voneinander unterstützen und in Design-, Vertriebs- und Managementstrukturen unverändert bleiben. „Der Geist, die Kreativität und Innovationskraft von Dedon und Gloster kombiniert mit der Nachhaltigkeit, Solidarität und Geschäftserfahrung der Diethelm Keller Gruppe wird diese beiden Marken auf ein ganz neues Niveau bringen“, so Angelo van Tol, CEO der Diethelm Keller Investments AG und Vorsitzender von Gloster.

Bobby Dekeyser und Angelo van Tol kennen sich bereits seit 1991. Auf dem Mailänder Salone 2013 trafen sie sich wieder. Aus dieser zufälligen Begegnung wurde eine Freundschaft und ihre Ideen wurden weiterentwickelt: einen weltweiten Marktführer im Premium-Outdoor-Möbelsektor aufzubauen.

Dedon ist heute in über 85 Ländern präsent. Die Dedon-Faser wird in der eigenen Produktionsstätte in der Lüneburger Zentrale hergestellt, die Möbelherstellung erfolgt in der eigenen Fabrik auf Cebu mit 1.800 Handwerkern. Gloster wurde vor 50 Jahren in Afrika gegründet. Heute ist die Marke in 52 Ländern vertreten und besitzt eine eigene Fabrik in Surabaya (Indonesien) mit 1.000 Handwerkern.

 Weitere Informationen: gloster.com und dedon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.