Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Deutscher Gartenbuchpreis 2014

Deutscher Gartenbuchpreis 2014

Am 21. März 2014 wurde zum achten Mal auf Schloss Dennenlohe der Deutsche Gartenbuchpreis für die besten Neuerscheinungen im Bereich Gartenliteratur vergeben.

Seit 2007 wird die von Robert Freiherr von Süsskind initiierte Auszeichnung verliehen. In sechs Haupt- und drei Sonderkategorien, wurden die besten Neuerscheinungen der Gartenliteratur ausgezeichnet. Erstmalig vertreten war die Kategorie Gartenprosa. Darüber hinaus vergab die Firma Stihl, Hauptsponsor des Deutschen Gartenbuchpreises, den mit 5.000 Euro dotierten Stihl-Preis für außergewöhnliche Leistungen.

Folgende Gartenbücher wurden prämiert:

Kategorie: Bestes Gartenportrait

  1. „Hepatica/Leberblümchen“ von Andreas Händel und Josh Westrich
  2. „Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof“ von Cassian Schmidt und Philippe Perdereau
  3. „Der Rosenflüsterer“ von Prof. Dr. Dr. Kasimir M. Magyar

Kategorie: Bester Ratgeber

  1. „Das große Biogarten-Buch“ von Andrea Heistinger
  2. „Natur für jeden Garten“ von Dr. Reinhard Witt
  3. „Square Foot Gardening“ von Dr. Folko Kullmann

Kategorie: Bester Bildband

  1. „Garden Pictures“ von Jürgen Becker
  2. „Zen-Gärten“ von Susanne Wannags und Evi Pelzer
  3. „Tulipa schöner als Salomonis Seide“ von Helga Panten und Hildegard Morian

Kategorie: Bestes Buch zur Gartengeschichte

  1. „Politik durch die Blume“ von Dr. Kristina Vagt
  2. „Mit Goethe im Garten“ von Dr. Renate Hücking
  3. „Das Schlosspark Geheimnis“ von Dr. Lübbert R. Haneborger sowie  „Schlosspark Lütetsburg“ von Silke Arends

Kategorie: Bester Gartenreiseführer

  1. „Gartenreiseführer Mecklenburg-Vorpommern“ von Katja Gartz
  2. „Der Garten als Wissensraum“ von Dr. Karin Standler
  3. „Rosengärten in Deutschland“ von der Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V.

Kategorie: Bestes Buch zur Gartenprosa

  1. „Ans Herz gewachsen“ von Andreas Barlage
  2. „Wenn ich in den Garten geh“ von Elsemarie Maletzke
  3. „Im Garten meiner Kindheit“ von Rosemarie Doms

Leserpreis von „Mein schöner Garten“

  1. „Das große Biogarten-Buch“ von Andrea Heistinger

 Stihl-Sonderpreis

  1. „Hepatica/Leberblümchen“ von Andreas Händel und Josh Westrich

European Garden Book Award

  1. „Eine Reise durch Englands Gartenschätze“ von George Plumptre
  2. „Design trifft Natur“ von Piet Oudolf und Noel Kingsbury
  3. „100 Pflanzen für Ihren Garten“ von Tatjana Koisman und Sergey Karepanov

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.