Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden living » deVries PURE: Strandkörbe innen und außen geflochten

deVries PURE: Strandkörbe innen und außen geflochten

Die Strandkörbe der Serie deVries PURE unterscheiden sich von herkömmlichen Körben dadurch, dass sie sowohl außen als auch innen geflochten sind. Sie kommen daher ganz ohne Stoff aus. Der Schutz vor dem Wind wird durch eine zwischen den beiden Geflechtschichten eingearbeitete Schutzfolie gesichert. Gemütlich sind die Körbe trotzdem, denn Kissen und Markise werden auf Wunsch mitgeliefert.

Nach Angaben der Hersteller bieten die Strandkörbe der Serie deVries PURE einige Vorteile: Wie bei anderen Gartenmöbeln sind auch hier die Kissen mobil und lassen sich einfach entnehmen. Praktisch ist das sowohl für die Reinigung als auch bei Regen, wenn man die Polster einfach mit ins Haus nehmen kann. Und sollten die Strandkörbe einmal nicht ganz ideal überwintern, wird es keine Probleme mit Stockflecken im Stoff geben, denn es gibt ja keinen Stoff.

Die dekoVries GmbH ist Aussteller auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa, 8. bis 10. September 2013 in Köln.

Weitere Informationen: devries-group.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.