Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden living » Die geheimen Gärten von Mallorca

Die geheimen Gärten von Mallorca

Mallorca ist die neueste Station der erfolgreichen Buchreihe „Geheime Gärten“. Die Autorin Sabine Wesemann, die selbst auf der Insel lebt, und der Fotograf Jürgen Becker haben sich auf den Weg gemacht, um die etwas andere Seite des Ferienparadieses zu entdecken.

„Wir sind voller Begeisterung durch fantastische Gärten gewandert und haben mit ihren Besitzern, Designern und Gärtnern gesprochen, um die Geheimnisse hinter den Gartentoren zu lüften“, erzählt Wesemann in dem Buch. „Und Wandern war es in den meisten Fällen auch tatsächlich, denn klein sind die Gärten auf Mallorca nur mitten in Ortschaften. Sobald man außerhalb, auf dem ‚campo‘ ist, werden die Anlagen riesig. Das liegt an den restriktiven Bauvorschriften, die dafür sorgen, dass die Landschaft nicht zersiedelt wird.“ Die schönsten Gärten der Balearen-Insel liegen zumeist versteckt in der zauberhaften Landschaft. Und auch wenn die in diesem Buch Vorgestellten für deutsche Verhältnisse fast parkähnliche Ausmaße aufweisen, so sollen die Fotografien beim Betrachter nicht nur Urlaubsgefühle wecken, sondern auch Anregungen geben, wie man dem eigenen, heimischen Garten etwas mediterranes Flair geben kann.

Weitere Informationen: randomhouse.de/dva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.