Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Die Landhaus Mini-Fässchen von Emsa

Die Landhaus Mini-Fässchen von Emsa

Landhaus Mini-Fässchen - Foto: Emsa
Landhaus Mini-Fässchen – Foto: Emsa

In diesem Jahr sollen die Landhaus Mini-Fässchen von Emsa kleine Pflanzen ganz groß herausbringen.

Die zarten Gefäße sind 10,5 Zentimeter hoch und haben einen Durchmesser von 6,5 Zentimetern. Sie eignen sich optimal für die Bepflanzung mit kleinsten Gewächsen wie Mini-Rosen und -Kakteen und sind somit als Mitnahmeartikel oder Mitbringsel perfekt.

Die Fässchen sind sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoor-Bereich geeignet, da sie laut Hersteller UV- und frostbeständig sind. Genau wie die großen Landhaus Fässchen kann man sie stellen, aber auch aufhängen.

Farblich fügt sich die Miniatur-Variante der Landhaus Fässchen in die Farbgebung der gesamten Emsa Landhaus Kollektion 2017 ein. Die Minis sind in weiß, seidengrau, weißgrün, türkisgrün, hellpink und altrosa erhältlich. Am PoS lassen sie sich im Thekendisplay aufmerksamkeitsstark präsentieren.

Landhaus Mini-Fässchen - Foto: Emsa
Landhaus Mini-Fässchen – Foto: Emsa

Weitere Informationen: emsa.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.