Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden creation & care » Die modernen Gärten des Piet Oudolf

Die modernen Gärten des Piet Oudolf

Piet Oudolf gilt als international renommierter, eigenwilliger, avantgardistischer Gestalter neuartiger Staudenpflanzungen. In Skandinavien, Großbritannien, den USA und auch in Deutschland kann man seine Gartenanlagen bestaunen. Zusammen mit seiner Frau führte Oudolf eine Staudengärtnerei in der Nähe von Hummelo in den Niederlanden.

Vor allem ausdrucksstarke hohe Stauden und Gräser geben den von Oudolf entworfenen Gärten ihren unverwechselbaren Charakter. Bei seinen Kompositionen kommt auch der Herbst- und Winteraspekt nie zu kurz: Gräser und Samenstände werden dann nicht zurückgeschnitten und verleihen den Beeten auch in der kalten Jahreszeit Struktur. Die Verwendung der richtigen Staude am richtigen Standort – und dies oft in großer Zahl als Gruppe oder Band – machen Oudolfs Pflanzungen so genial und unverwechselbar. Zusammen mit der Autorin Noël Kingsbury stellt er in dem Buch „Design trifft Natur“ sein Pflanzkonzept vor. Stimmungsvolle Fotos und Original-Skizzen mit Pflanzentabellen bringen dem Leser Oudolfs Arbeiten nahe und inspirieren zur Nachahmung.

Weitere Informationen: ulmer.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.