Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden creation & care » Einfacher Messerwechsel bei Gartentraktoren durch RapidReplace-System von Husqvarna

Einfacher Messerwechsel bei Gartentraktoren durch RapidReplace-System von Husqvarna

Besitzer eines Gartentraktors wissen, wie aufwändig es ist, die abgenutzten Messer zu wechseln. Sie sind zumeist schwer zugänglich und oft schwierig zu lösen. Kaum eine Chance, dies vor Ort vorzunehmen. Bisher musste der Traktor mit einem Anhänger zum Fachhändler gebracht werden. Das soll sich mit dem neuen RapidReplace-System von Husqvarna nun ändern.

Das RapidReplace-System besteht aus drei Hauptkomponenten: einer Montageplatte, dem Verschluss und einer Schutzkappe. Dies soll den Messerwechsel beim Gartentraktor im Handumdrehen ermöglichen. Dazu muss nach Herstellerangaben nur das Mähdeck angehoben und die Schutzkappe entfernt werden. Dann ließe der Anwender den Verschluss mit einem Handgriff aufschnappen und schon könne das alte Messer entnommen werden. Und genauso schnell soll auch das neue Messer wieder montiert sein.

„Obwohl der Ausdruck ‚revolutionär‘ oft inflationär gebraucht wird, wenn es um Neuheiten geht, so denke ich, dass die Bezeichnung hier tatsächlich berechtigt ist. Durch den einfachen und schnellen Messerwechsel vor Ort mit RapidReplace, entfällt der aufwändige Transport des ganzen Traktors. Die neuen oder frisch geschärften Messer müssen nur schnell wieder montiert werden und schon geht es weiter“, so Daniel Mannerström, Produktmanager bei Husqvarna in Schweden.

RapidReplace wird ab Frühjahr 2014 in vier verschiedenen Modellen verfügbar sein: YTH 224T, YTH 224TFi, CTH 224T und CTH 224TFi. Die TFi-Modelle verfügen dann zudem über die neue Funktion SmartSwitch für eine Bedienung ohne Zündschlüssel.

Weitere Informationen: husqvarna.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.