Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » Emsa: Auf Frische-Mission mit Christian Rach

Emsa: Auf Frische-Mission mit Christian Rach

Engagement für gesunde Ernährung durch richtiges und nachhaltiges Frische-Management: Ab April 2013 gehen Emsa und TV-Koch Christian Rach auf die „Mission Frische“. Anlass ist, dass zu viele Lebensmittel weggeworfen werden, nur weil sie falsch gelagert werden.

„Mit Christian Rach als Markenbotschafter haben wir den perfekten Partner, um Verbrauchern zu zeigen, was richtiges Frischhalten eigentlich ausmacht“, so Emsa-Geschäftsführer Günter Nosthoff. Der Koch ist Verfechter einer gesunden Ernährung – und die fängt beim nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln an. Frischhaltesysteme wie „Clip & Close“ von Emsa erfüllen seine Ansprüche, erklärt er. „Die Produkte unterstützen das, wofür ich eintrete. Darum verwende ich selbst Emsa-Frischhaltedosen in meiner Küche.“

Ab April 2013 kommen die Serien „Clip & Close“ und „Optima“ mit neuer Verpackung inklusive Rach-Empfehlung in den Handel. Zudem wird es Rach-Starter-Sets und Gastronomie-Sets geben. Als Verkaufsunterstützung gibt es Regalstopper, Fahnen, Schaufensterdekorationen, POS-Videos und Display-Varianten. Darüber hinaus wird die Kampagne mit Aktionen im Internet begleitet.

Weitere Informationen: emsa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.