Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden living » Frische Farben: Der Sommer 2018 wird bunt

Frische Farben: Der Sommer 2018 wird bunt

Stand: Lafuma, Halle 10.2 – Foto: Koelnmesse

Wenn es draußen kühler und grauer wird, lohnt ein Ausblick auf die kommende Outdoor-Saison – denn der Sommer 2018 verspricht leuchtende Farben. Auf der vergangenen spoga+gafa gab es einen bunten Vorgeschmack auf Gartenmöbel und Accessoires mit kräftiger Farbgebung.

Foto: Koelnmesse

Die warmen Tage im Oktober haben nochmals Lust auf den Sommer gemacht – und der wird nächstes Jahr wohl in vielen Farben leuchten. Beim Besuch der vergangenen spoga+gafa wurde der Hang zu knalligen Farbtönen deutlich. Als Kontrast zum vorherrschenden Grau von Outdoor-Möbeln wie Sesseln und Sofas liegen frische Farben im Trend. Nicht nur bei Textilien und Accessoires bekannten Aussteller auf der internationalen Gartenmesse Farbe: Kissen, Windlichter, Leuchten, Gläser, aber auch Gartenliegen und Balkonmöbel leuchten in Pink, Azurblau oder Grasgrün.

Foto: Koelnmesse

„Wir haben auf Messen und im Interieur in den letzten Jahren viele unbunte, vornehmlich graue Nuancen gesehen, was sich in Zukunft etwas ändern wird“, stellt die Farbexpertin Dr. Hildegard Kalthegener fest. Was in der Wohnung beginnt, setzt sich beim Wohnzimmer im Freien fort: Die noch immer beliebteste Outdoor-Farbe Grau wird im kommenden Frühjahr von Farbtupfern aufgefrischt. Neben gedeckten oder pastelligen Farbtönen kommen dabei zunehmend leuchtend bunte Farben zum Einsatz. Rot, Gelb und Orangetöne werden durch dunkles Petrol und leuchtendes Mint kontrastiert. Für immer mehr Menschen gewinnt die Farbe bei der Auswahl von Outdoor-Möbel an Bedeutung.

Foto: Koelnmesse

„Man kann ganz klar sagen, dass die Farbgebung eine entscheidende Rolle spielt und dass die Wechsel rascher erfolgen als früher“, sagt Brian Djernes, CEO des dänischen Designlabels Cane-line. „Allgemein sind die Farben für Outdoor-Möbel deutlich kräftiger geworden.“ Möbel wie Gartenstühle, Sonnenliegen oder Tische erhalten immer häufiger einen farbigen Anstrich. Auch Sonnenschirme werden mit starken Farben zu Hinguckern auf der Terrasse oder im Garten. Neu entwickelte Textilien, die der Witterung besser standhalten setzen hier oder auch bei Polstern und Kissen für Sitzmöbel farbige Akzente. Mut zur Farbigkeit ist ebenfalls bei Pflanztöpfen oder Gartengeräten zu beobachten.

Foto: Koelnmesse

Das breitere Farbspektrum für den Außenbereich kommt vor allem dem zunehmenden Wunsch nach individueller Gestaltung entgegen. Mit Möbel oder Accessoires in den persönlichen Lieblingsfarben wird der kommende Sommer noch schöner.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.