Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » Gardena: Der entspannteste Ferienjob Deutschlands

Gardena: Der entspannteste Ferienjob Deutschlands

Um diesen Job beneiden ihn zweifellos viele: Student Leo aus Friedrichshafen hat wohl Deutschlands entspanntesten Ferienjob ergattert. Fünf Wochen lang darf der 21-Jährige für Gardena als Rasenwächter auf der internationalen Gartenschau Hamburg (IGS 2013) über ein Rasenstück wachen. Der Traumjob wurde von dem Unternehmen bundesweit ausgeschrieben, insgesamt trudelten rund 1.700 Bewerbungen ein.

Leo hat sich gegen alle anderen durchgesetzt. Er überzeugte im Casting mit originellen Ideen, Witz und echten Sonnenanbeter-Qualitäten. Am 16. Juli hat er seinen Job als Rasenwächter angetreten. Sein Aufgabenbereich für die nächsten fünf Wochen ist schnell umrissen: Er soll das Grün bewachen. Darüber hinaus darf er seine Arbeitszeit frei gestalten. Liegestuhl und Sonnenschirm stehen bereit und Leo hat Bücher sowie viele kreative Beschäftigungsideen mit dabei. Am meisten freut sich der gebürtige Münchner allerdings darauf, sich mal so richtig vom Unistress zu erholen.

Die eigentliche Arbeit – die Pflege des zu bewachenden Rasens – übernehmen für ihn der Gardena Mähroboter und die automatische Bewässerung des Unternehmens. Vergütet wird dieser stressige Posten mit 2.500 Euro.

Ab sofort können Interessierte auf Facebook, Twitter und Youtube verfolgen, was Leo auf der IGS 2013 erlebt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.