Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » GD Holz: Ausgebuchtes Seminar – Gartenholz-Umsatz 2013 leicht zugelegt

GD Holz: Ausgebuchtes Seminar – Gartenholz-Umsatz 2013 leicht zugelegt

Erfolgreiche Veranstaltung: Bereits zum vierten Mal organisierte der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) gemeinsam mit dem Thünen-Institut für Holzforschung das Terrassendielen-Seminar. Es fand am 13. Februar 2014 in Hamburg statt und war mit 110 Teilnehmern komplett ausgebucht. Sieben Experten aus Wissenschaft, renommierten Prüf- und Forschungsinstituten und aus der Sachverständigenpraxis referierten über Terrassendielen aus Massivholz, Holz (WPC)- und Naturfaser (NFC)-Verbundwerkstoffen.

In seiner Begrüßung skizzierte Josef Plößl vom GD Holz den Markt für Gartenholz im vergangenen Jahr. Demnach lag der Umsatz bei dem Gartenholz-Sortiment 2013 trotz des wetterbedingten katastrophalen Frühjahrs noch ein Prozent über den Umsätzen von 2012. Die Massivholzdiele musste Marktanteile abgeben, während die WPC-Diele überproportional zulegen konnte. Der Vergleich mit anderen Erhebungen lässt vermuten, dass mittlerweile jede vierte Diele aus WPC oder Naturfaser-Composite-Produkten (NFC) besteht.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung lagen auf einer guten Mischung aus Fachvorträgen beispielsweise über Holzarten, Trends und besondere Eigenschaften von Massivholzdielen, die elektrische Aufladung von WPC-Terrassen und die Nutzungs- und Verwendungseigenschaften sowie Prüfkriterien von WPC-Terrassen. Nach der Mittagspause ging es um die jüngsten Ergebnisse aus der Forschung über die Lebensdauer, Rutscheigenschaften, Ökoakzeptanz und Brandverhalten bei Holzterrassen und über häufige Fehler in der Praxis. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit aktuellen Informationen zu den ersten Erfahrungen mit dem Holzhandelssicherungsgesetz sowie über Aus- und Wiedereinbaukosten bei Terrassenreklamationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.