Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » Grünes Licht für lange Lkw

Grünes Licht für lange Lkw

Geschwindigkeit und die Bündelung von Volumen sind die Herausforderungen in der Gartencenter-Logistik der Zukunft, meldet das aktuelle TASPO Magazin 5/2012, in dem es rund um das Thema „Logistik und Gartenbau“ geht.

Unter anderem berichtet das Magazin über einen aktuellen Feldversuch mit Lang-Lkw, den die Bundesregierung mit in den Koalitionsvertrag aufgenommen hat. Nach einem fast zweijährigen Tauziehen und Warten hat das Bundesverkehrsministerium im August 2011 den Verordnungsentwurf für den Start des Feldversuchs mit dem Lang-Lkw vorgelegt. Die Ausnahmeverordnung ist zum 1. Januar 2012 in Kraft getreten. Der Feldversuch wird fünf Jahre andauern und durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) wissenschaftlich begleitet werden (www.bast.de). Die genehmigten Routen, auf denen die Fahrzeugkombinationen fahren dürfen, finden sich aufgelistet in der Ausnahmeverordnung. Diese wird regelmäßig ergänzt. Das Bundesverkehrsministerium hat nunmehr die erste Änderungsverordnung im Entwurf vorgelegt. Hier sind weitere Strecken, die von den Ländern gemeldet wurden, in das Positivstreckennetz aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.