Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Ikea: Outdoor-Schnitzeljagd durch Lübeck

Ikea: Outdoor-Schnitzeljagd durch Lübeck

Um auf die Eröffnung seines Einrichtungshauses in Lübeck am vergangenen Freitag aufmerksam zu machen, hat sich Ikea eine ganz besondere Marketing-Aktion einfallen lassen: eine „Snitseljakt“ durch die Stadt.

Für die Aktion, die noch bis zum 23. März läuft, wurden beispielsweise der Giebel eines Hauses mit „Kallax“-Regalen nachgebaut und eine Allee mit Stoffen verziert. Daneben verschönerten die Schweden eine Fassade mit Bildern und verstauten die Bäume auf dem Lindenplatz in ihrer blauen „Frakta“-Tasche. Außerdem besonders gelungen: Auf einem Museumsschiff wehen Segel aus kunterbunten Wohntextilien und auf dem Mühlenteich schwimmen eingerichtete Wohlfühlinseln.

An all diesen Outdoor-Produkt-Inspirationen hat Ikea kleine Coupons versteckt, die sich die Schnitzeljagd-Teilnehmer per Smartphone sichern und später im Einrichtungshaus einlösen können. Darüber hinaus haben die Mitspieler die Chance auf den Hauptgewinn: Ein Ikea-Interior-Designer plant zu Hause ein Traumzimmer. Für die erfolgreiche Umsetzung gibt es dann noch eine Geschenkkarte im Wert von 1.000 Euro.

Weitere Informationen: hej-luebeck.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.