Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » IVG Gartentrend-Radar: Grün ist fresh & funky

IVG Gartentrend-Radar: Grün ist fresh & funky

Weltweite Mikrotrends erkennen und daraus einen vitalisierenden Dünger für Produktentwicklung und Markenkommunikation in der grünen Branche erzielen das ist das Ziel des „IVG Gartentrend-Radar“. In seinem Referat auf dem 12. IVG Medientag Garten in Köln konnte Dr. Oliver Nickel (SWELL) jetzt wieder zahlreiche neue Trends präsentieren – herausgefiltert aus mehr als 60 regelmäßig genutzten Quellen in 34 Ländern rund um den Globus.

Auf Basis der bestehenden IVG-Trendmatrix werden die Motivrichtungen Entspannung (Garten als Oase der Ruhe), Aktivität (Garten als Gesundheit spendender Lebensbereich) und Expression (Garten zur Verwirklichung von Individualität) regelmäßig mit neuen Indikatoren und Beispielen aktualisiert. Dabei trifft man auf erstaunliche Produktneuheiten wie den „Green Cooker“, eine Art Grill auf Basis von Sonnenenergie oder auf ausgefallene Design-Fundstücke wie den nachwachsenden Esstisch, der mit Gras, Gewürzen und sogar mit einigen Gemüsesorten bepflanzt werden kann. Neue Erkenntnisse ergeben sich auch aus dem Verhalten von nachhaltig orientierten Verbrauchern, beispielsweise ein Mehr an saisonalen und lokalen Gemüseangeboten oder den Trend zum „Landshare“-Prinzip aus England: Land nicht selber zu besitzen, sondern Freude und Verantwortung am Bewirtschaften lieber mit anderen zu teilen.

In Punkto Produktentwicklung fallen Geräte auf, die zahlreiche Gartenaktivitäten digital steuern und so ein Plus an Einfachheit bieten: der Gartensensor z.B., der neben dem angebauten Gemüse in die Erde gesteckt wird und alle wichtigen Daten, wie Feuchtigkeit oder Sonnenlicht, misst und meldet. Ähnlich funktioniert auch der PC, der zum Gärtner wird oder ein persönlicher Gartenassistent, der das Wachstum des „schwierigen Kaktus“ ebenso wie das der Tomaten optimal steuert. Aber nicht nur Convenience-Produkte sieht Oliver Nickel auf dem Vormarsch, sondern auch bedarfsgerechte Gartenprodukte für die Zielgruppen „Generation Silbergrün“ und „Kids“.

Garten rockt! so lautet das positive Fazit des Referenten, der im „IVG Gartentrend-Radar“ wieder über 300 kleine und große Trends ausgewertet hat. Sie sind eine wertvolle Inspirationsquelle für Produktentwicklung und Markenkommunikation der Gartenbranche inklusive einem „Schuss“ Zukunft!

Weitere Informationen: ivg.org

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.