Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » Jetzt bewerben: Gärtnermärkte in allen fünf BUGA-Standorten gehen in die Planung

Jetzt bewerben: Gärtnermärkte in allen fünf BUGA-Standorten gehen in die Planung

Die weißen Pagoden der Firma Akzente Exterieur Veranstaltungs-, Vermarktungs- und Vertriebs GmbH werden in den Gartenschauparks auf den BUGA-Geländen gut sichtbar sein – in ihnen werden sich vom 18. April bis 11. Oktober 2015 die Gärtnermärkte befinden. Aussteller, die Interesse an einem Verkauf ihrer Produkte an BUGA-Gäste haben, können sich jetzt bewerben: Entweder direkt bei der Firma Akzente Exterieur oder beim BUGA-Zweckverband. Ein entsprechender Vertrag zum Betrieb der BUGA-2015-Gärtnermärkte wurde vor Kurzem vom BUGA-Zweckverband und der Firma Akzente Exterieur unterschrieben.

Im Moment ist die Firma Akzente Exterieur dabei die Planungen für die Gärtnermärkte der BUGA 2015 zu intensivieren. Geschäftsführer Lothar Wollenberg dazu: „Die Struktur der Gärtnermärkte steht bereits – hier arbeiten wir für die logistische Ausrichtung eng mit dem BUGA-Zweckverband zusammen. Wir wissen also wo wie viele Pagoden stehen werden. Es werden nun Aussteller gesucht, die ihre Produkte in unseren Pagoden verkaufen wollen.“

Interessenten können die Pagoden entweder für die gesamte Durchführungszeit der BUGA anmieten (177 Tage) oder Kooperationsnutzungen mit anderen Anbietern anstreben. Gesucht werden Händler, Gewerbetreibende und Künstler, die Produkte rund um das Thema Gartengestaltung & Gartendesign an den geneigten BUGA-Besucher oder die geneigte BUGA-Besucherin bringen möchten. Zur BUGA 2015 in der Havelregion werden rund 1,5 Millionen Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet.

Weitere Informationen: buga-2015-havelregion.de und akzente-exterieur.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.