Smart und kabellos: spoga+gafa Erlebniswelten stellen die neuesten Produkte und Trends vor

Akku-Rasenmäher Voltage 80 von Stiga – Foto: Stiga

Viele Gartenbesitzer lieben es, ihre grüne Oase selbst zu gestalten, für manche zählt die Tätigkeit draußen sogar zu den liebsten Hobbys. Damit die Gartenarbeit aber auch wirklich Spaß macht, sollte sie nicht zu mühevoll sein. Deshalb lassen sich die Hersteller von Gartenwerkzeugen und Hilfsmitteln immer wieder Neues einfallen. Vor allem der Bereich smart gardening und die Akku-Technologie sind derzeit sowohl für Verbraucher und auch die grüne Branche von besonderem Interesse.

LANDMANN-Neuheit: Der Wok für den Grill

selection Grillwok - Foto: Landmann
selection Grillwok – Foto: Landmann

Ein Trend, der sich auch in diesem Jahr weiter fortsetzt: Das Zubereiten von Speisen auf dem Grill wird immer vielseitiger. So hat das niedersächsische Unternehmen LANDMANN beispielsweise den Wok jetzt grilltauglich gemacht. Das Ergebnis ist der selection Grillwok, der sich in der Outdoor-Küche mannigfach nutzen lässt.

Petromax: Comeback der Kastenform

k8 Kastenform mit Deckel - Foto: Petromax
k8 Kastenform mit Deckel – Foto: Petromax

Das Magdeburger Unternehmen Petromax will der guten alten Kastenform aus Gusseisen zu einem Comeback verhelfen. Konzipiert für den heimischen Herd und gleichermaßen für das offene Feuer im Freien sollen damit Braten, Gebäck, Aufläufe und sogar Steaks besonders gut gelingen.

Urbane Begrünung: Hochhaus für biologische Vielfalt in Paris

Maison Edouard François: M6B2 Tower of Biodiversity © Pierre L’Excellent
Maison Edouard François: M6B2 Tower of Biodiversity © Pierre L’Excellent

Grün in die immer enger und größer werdenden Städte zu bringen, ist ein aktuelles Thema von Architekten und Stadtplanern. Das Verhältnis von Gebäudehöhe und nachhaltiger Begrünung ist dabei ein besonders spannender Aspekt – das zeigt ein neues Hochhaus des französischen Architekten Edouard François in Paris.