Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Kettler: Trauer um Dr. Karin Kettler

Kettler: Trauer um Dr. Karin Kettler

Bestürzung bei Kettler: Dr. Karin Kettler ist tot. Die langjährige Firmenchefin war bei einem Verkehrsunfall am 24. Februar lebensgefährlich verletzt worden. Am vergangenen Freitag erlag sie ihren schweren Verletzungen. Sie wurde 57 Jahre alt.

Die Tochter des Firmengründers Heinz Kettler war 2005 ins Unternehmen eingestiegen und hatte 2015 Insolvenz in Eigenverwaltung beantragen müssen. Im April vergangenen Jahres hatte der Hersteller diese Phase beendet. Alleineigentümerin Karin Kettler soll in der Zeit Privatvermögen in Millionenhöhe in die Firma gesteckt haben. Nach abgeschlossener Insolvenz hatte sie sich 2016 aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und die Geschäftsführung abgegeben.

Unternehmensleitung, Aufsichtsrat, die Betriebsräte sowie alle Mitarbeiter trauern „um unsere ehemalige geschäftsführende Gesellschafterin und einen wertvollen Menschen. Wir werden das Andenken an Frau Dr. Karin Kettler stets in Ehren halten. Das einst von ihrem Vater gegründete Unternehmen werden wir im Sinne der Familie Kettler fortführen und das Vermächtnis der Familie weiterleben lassen.“

Die spoga+gafa teilt die Trauer über den schweren Verlust und spricht allen Angehörigen ihre Anteilnahme aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.