Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » Lechuza: Bringt kostenlose App an den Start

Lechuza: Bringt kostenlose App an den Start

Wie sehen die Produkte, die man im Geschäft sieht, wohl im eigenen Sommer-Wohnzimmer aus? Diese Frage vor dem Kauf zu beantworten, ist schwierig. Eine Lösung bietet jetzt Lechuza. Mit der neuen kostenlosen App des Herstellers lässt sich das Outdoor-Plätzchen ab sofort virtuell planen. Ausgewählte Cottage-Pflanzgefäße und Gartenmöbel werden – auf dem Display von Smartphone oder Tablet sichtbar – in den Raum projiziert. Und das dreidimensional und im richtigen Größenverhältnis.



Der aktuelle Lechuza-Katalog dient dabei als App-Marker. Er kennzeichnet die Stelle, an der ein Produkt auf dem Display angezeigt werden soll. Wer keinen Katalog besitzt, kann alternativ auf der Lechuza-Website einen App-Marker herunterladen, ausdrucken und an der gewünschten Stelle platzieren. Sobald das Produkt auf dem Display erscheint, kann man sich mit der Kamera im Raum bewegen und das Modell von allen Seiten anschauen. Größe und Farbe des Produkts lassen sich jederzeit ändern. Im Vergleichsmodus kann ein zweites Produkt virtuell neben dem ersten platziert und Farben sowie Formen verglichen werden. Zudem bietet die App eine Foto-Option, die jede Gestaltungsvariante festhält und speichert.

Lechuza ist Aussteller auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa 2016 (4. bis 6. September in Köln).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.