Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » Max Bahr: Neue Pflanzen-Infothek

Max Bahr: Neue Pflanzen-Infothek

Die Max Bahr Bau- und Gartenmärkte gehen mit der Zeit – alle Pflanzen-Etiketten sind mit so genannten QR-Codes auf der Rückseite versehen. Mit einem Klick des Smartphones auf die schwarz-weiß-gemusterten Quadrate lassen sich Informationen aufrufen, abspeichern und weiterverarbeiten.

Kunden, die auf der Suche nach geeigneten Gewächsen für Balkon oder Garten sind, können mit Hilfe ihres Handys blitzschnell die für sie richtigen Pflanzen finden, dazu wichtige Pflegetipps und Vorschläge für die dazu passenden Pflanznachbarn. Informative Kurzfilme mit praktischen Anleitungen sowie eine Übersicht der einzelnen Sortimente wie z.B. Heckenpflanzen oder Rosen runden die Datenbank ab. „Die Kunden können das gesamte Pflanzenangebot auch nach Suchkriterien wie beispielsweise Größe, Farbe oder Wuchs sortieren und so ihre ganz persönliche Auswahl treffen. Zudem möchten wir die Kunden mit Beispielen verschiedener Gartenwelten zur Gestaltung des eigenen Grüns inspirieren“, erläutert Thomas Beckmann, verantwortlich für das Pflanzengeschäft von Max Bahr. Zusammen mit dem Anbieter Green Solutions aus Oldenburg hat das Unternehmen eine eigene Datenbank entwickelt, die alle Verlinkungen und Informationen anderer Quellen auf eigenen Max-Bahr-Seiten zusammenführt. Wer kein Smartphone oder kompatibles Endgerät für das Auslesen von QR-Codes besitzt, kann die Pflanzen-Infothek auch von zuhause aus über die eigens erstellte Website am Computer einsehen. Die Max Bahr Pflanzen-Infothek ist im Internet unter www.maxbahr.green-solutions.net zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.