Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Projekte weltweit » Mega-Blumentöpfe machen das Zentrum von Dijon grün

Mega-Blumentöpfe machen das Zentrum von Dijon grün

Der klassische Place Darcy in der französischen Stadt Dijon wurde in diesem Jahr einer gründlichen Neugestaltung unterzogen. Über einer neuen Tiefgarage wurden riesige Baumkübel aus der Kollektion des niederländischen Herstellers Streetlife aufgestellt, die zur Hälfte im Pflaster des neuen Platzes versenkt sind.

Der französische Landschaftsarchitekt Alfred Peter ist für die Neugestaltung des Areals verantwortlich. In einem geometrischen Muster wurde ein Arboretum aus 55 unterschiedlichen Bäumen geschaffen, die auch an heißen Tagen durch die Schattenwirkung für ein angenehmes Klima sorgen sollen. Die Ränder der Baumkübel wurden von Streetlife so gestaltet, dass diese Sitzflächen rund um die Bäume bilden.

Diese großen Baumkübel haben einen Durchmesser von bis zu 240 Zentimeter. In der Streetlife-Kollektion 2012-2013 wurden diese Mega-Töpfe, neben Ausführungen in Stahl und Kunststoff, um eine Variante aus Bio-Komposit mit Naturfasern ergänzt. Bei diesem Material handelt es sich um einen nachhaltigen, mit Hanf- und Glasfasern verstärkten Kompositwerkstoff.

Weitere Informationen: streetlife.nl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.