Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden unique » Viel Design fĂĽr wenig Raum: Multifunktionale Outdoor-Möbel

Viel Design für wenig Raum: Multifunktionale Outdoor-Möbel

Modulare Außenmöbel Palma von KETTLER © KETTLER

Die Menschen zieht es in die Städte. Dort möchten sie nicht nur ihre Wohnung, sondern auch ihren Balkon wertig und stilbewusst gestalten. Wie das platzsparend geht, zeigen Hersteller von wandlungsfähigen Outdoor-Möbeln.

In der aktuellen Sommer-Saison gibt es eine große Auswahl an Produkten, die sich speziell an die Zielgruppe stilbewusster Großstädter wendet. Im Blickpunkt stehen hierbei platzsparende Outdoor-Möbel, die sich variabel einsetzen und immer wieder neu zusammenstellen lassen. Sie warten nicht nur mit wetterfesten Materialien auf, sondern auch mit einem Look, der sich von Indoor-Varianten kaum noch unterscheidet. Abgerundet werden die cleveren Lösungen für den Balkon mit kompakten Sonnenschirmen und Accessoires für kleine Flächen.

Die Zeiten, in denen das Outdoor-Sofa ausschließlich zum Sitzen genutzt wurde, sind vorbei. Nicht zuletzt aufgrund des begrenzten Platzangebots auf Balkon und Terrasse erobern jetzt zunehmend multifunktionale Möbel das Sommer-Wohnzimmer. Aktuelle Produkte lassen sich individuell gestalten, vielfach kombinieren oder erweitern. Hersteller überzeugen dabei mit viel Kreativität und Wandlungsfähigkeit. So wird aus einer Liege im Handumdrehen eine Bank oder aus einem Daybed ein Sofa mit Tisch. Hocker eignen sich gleichzeitig als Beistelltisch, Sonnenschirme bieten Licht- und Heizstrahl-Funktionen und Grills können auch smoken, rösten und backen oder warten mit Specials wie LED-Beleuchtung auf.

Wahre Verwandlungskünstler sind auch modulare Möbel oder Möbelsysteme für draußen. Aufeinander abgestimmte Elemente ermöglichen dabei zahlreiche Kombinationen für wechselnde Situationen. Sessel und Sofas werden zum Sitzen, Liegen und Relaxen kombiniert. Oberflächen und Farben sind variabel einsetzbar und machen aus einem Entwurf viele Gestaltungsmöglichkeiten. So lassen sich Terrasse und Balkon vielfältig nutzen – wandlungsfähiges Design macht es möglich.

 

Sofa, Daybed, Lounge oder Essbereich: balkony set Donna von Stern © Stern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.