Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden unique » Nardi: Gartenmöbel mit eleganter Vielseitigkeit

Nardi: Gartenmöbel mit eleganter Vielseitigkeit

Gartenbank „Net Bench“ von Nardi (© Nardi)

Design für das Leben im Freien „Made in Italy“ – dafür steht das Familienunternehmen Nardi. aus der Nähe von Vicenza. Mit vielseitiger Formensprache, frischen Farben und einigen überraschenden Details präsentierte der Hersteller auf der vergangenen spoga+gafa sein Design für die kommende Saison.

Die aktuellen Gartenmöbel von Nardi passen sich den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Wohnsituationen an. Als jüngstes Modell der neuen Kollektion „Net“ zeigte Nardi auf der spoga+gafa die Outdoor-Bank „Net Bench“ für traute Zweisamkeit im Freien. Ihre klare Linienführung mit schlanken, durchgängigen Profilen sowie eine große Auswahl an Kissen machen die Bank zur optimalen Lösung für das private Wohnen oder den Objektbereich. Die charakteristische Netzoptik macht das Design von Raffaello Galiotto außergewöhnlich. So wurde der Lounge-Sessel „Net Relax“ aus der Kollektion vor kurzem in die Vorauswahl für den renommierten Designpreis Compasso d’Oro aufgenommen.

Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten gibt es für den Beistelltisch „Pop“ aus glasfaserverstärktem Kunststoff, den Nardi auf der spoga+gafa zeigte. Als praktische Ablagefläche hat „Pop“ ein Tablett unter der Tischplatte, das sich leicht herausnehmen lässt. Wenn man einen zusätzlichen Sitzplatz benötigt, kann „Pop“ auch als Hocker verwendet werden. In kräftigem Rosa, Himmelblau, Mandarin oder Wiesengrün leuchtet die Sonnenliege „Atlantico“, die ebenfalls auf der internationalen Gartenmesse in Köln präsentiert wurde. Das bogenförmige Gestell verleiht der stapelbaren Liege eine kantenfreie Optik. Die Bespannung aus transparentem Gewebe lässt sich einfach abnehmen und austauschen. Mit der frischen Farbpallette für die elegante Liege wird der kommende Sommer bunt.

Beistelltisch „Pop“ von Nardi (© Nardi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.