Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden living » Neu von Emsa: Fresh Herbs Trio und Mini-Gewächshaus

Neu von Emsa: Fresh Herbs Trio und Mini-Gewächshaus

Für die Freunde frischer Küchenkräuter gibt es von Emsa jetzt etwas Neues: den Fresh Herbs Trio Kräutertopf und den Fresh Herbs Grow mit Pflanzglocke.

Im Fresh Herbs Trio kann man – wie der Name schon vermuten lässt – drei Kräutertöpfe dekorativ platziert. Sie werden über ein gemeinsames Wasserreservoire und das sogenannte Aqua Comfort Bewässerungssystem ideal versorgt: Einfach die saugfähigen Dochte von unten in die Kulturtöpfe stecken. Eine kleine Blume als Wasserstandsanzeiger gibt immer an, wann es wieder Zeit zum Gießen ist. Fresh Herbs Trio bietet Platz für alle handelsüblichen 12-er Kräutertöpfe.

Der neue Grow Kräutertopf mit Pflanzglocke ist für alle, die ihre Kräuter gern selber anziehen möchten. Nach Herstellerangaben ist das ganz einfach: Topf mit Erde und Samen befüllen. Anzuchtglocke aufsetzen und den Pflanzen beim Wachsen zusehen. Ein Samenpad für Basilikum, Erde und ein Kulturtopf werden beim Kauf gleich mitgeliefert. Für die optimale Belüftung der jungen Pflänzchen soll eine dekorative Blume im Deckel sorgen, die sich auf- oder zuschieben lässt. Nach der Anzucht wird die Haube des Mini-Gewächshauses abgesetzt und Fresh Herbs Grow als normaler Kräutertopf genutzt. Das Aqua Comfort Bewässerungssystem ist natürlich auch bei diesem Produkt inklusive.

Die neuen Kräutertöpfe von Emsa werden in den Farben Grün, Pink, Anthrazit und Weiß angeboten. Sie wurden bereits auf der diesjährigen Gartenmesse spoga+gafa in Köln vorgestellt und sind ab Dezember 2014 (Trio) bzw. Januar 2015 (Grow) im Handel erhältlich.

Weitere Informationen: emsa.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.