Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden unique » Nominiert für den unique youngstar 2013: Pflix von Christian Heufelder

Nominiert für den unique youngstar 2013: Pflix von Christian Heufelder

15 Projekte von jungen Designern gehen in diesem Jahr ins Rennen um die begehrte Auszeichnung “unique youngstar 2013″. Das Thema des spoga+gafa Wettbewerbs lautet “Outdoor Living”.

Auf der internationalen Gartenmesse im September in Köln werden die Ideen der Nominierten als Prototypen ausgestellt. In einer kleinen Serie wollen wir Ihnen die nominierten Projekte schon jetzt vorstellen.

Pflix

  • Designer: Christian Heufelder, Köln, Deutschland
  • Material: Kunststoffbandagen
  • Dimension: 100 x 60 x 100 cm
  • Website: pflix.de

Pflix ist ein modulares Pflanzsystem. Durch die Flexibilität des Systems können horizontale und vertikale Bereiche im unmittelbaren Gebäudeumfeld genutzt werden. Da im urbanen Umfeld hierfür äußerst unterschiedliche Areale (Balkone, Terrassen, Dächer, Höfe, Fassadenflächen, etc.) zur Verfügung stehen, lässt sich Pflix variabel den räumlichen Gegebenheiten anpassen. So kann eine möglichst effiziente Nutzung des jeweils vorhandenen Raumes erreicht werden und kleine Grundflächen, weitläufige Flachdächer, Fassaden, aber auch Innenhöfe, Hausgärten oder kontaminierte innerstädtische Brachen, lassen sich für die urbane Landwirtschaft oder eine „normale“ Begrünung erschließen. Dabei wird über die Größe und Gestaltung der Pflanzgefäße nahezu allen gängigen Gemüsepflanzen, aber auch verschiedenen Obstsorten und sogar Zwergobstbäumen ein ausreichendes Erdvolumen geboten.

Die Entscheidung über die drei Jury-Gewinner und den Publikumspreis wird am 8. September 2013 um 17 Uhr in der Messehalle 10.2 in Köln im Rahmen der unique hour bekannt gegeben. Der Gewinner des Publikumspreises wird durch ein Online-Voting bis zum 8. September unter gardenunique.de/youngstars ermittelt. Machen Sie mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.