Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden unique » Nominiert für den unique youngstar 2013: Polyfine von Markus Bangerter

Nominiert für den unique youngstar 2013: Polyfine von Markus Bangerter

15 Projekte von jungen Designern gehen in diesem Jahr ins Rennen um die begehrte Auszeichnung “unique youngstar 2013″. Das Thema des spoga+gafa Wettbewerbs lautet “Outdoor Living”.

Auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa im September in Köln werden die Ideen der Nominierten als Prototypen ausgestellt. In einer kleinen Serie wollen wir Ihnen die nominierten Projekte schon jetzt vorstellen.

Polyfine

  • von: Markus Bangerter, Bern, Schweiz
  • Material: Textilband aus Polypropylen
  • Dimension: 85 x 45 x 60 cm

Der Polyfine Stuhl ist ein Prototyp aus dem gleichnamigen Materialforschungsprojekt „Polyfine“. Er definiert die bis dahin gültigen Materialeigenschaften flexibler, textiler Gebilde neu und zeigt damit auf, wie in Zukunft diese zum Bau von Sitzmöbeln ohne weitere konstruktiv tragenden Strukturen eingesetzt werden können. Dabei erfüllt das textile thermoplastische Band die statischen Anforderungen genauso, wie die ästhetischen und haptischen Ansprüche an Outdoor-Sitzmöbel. Materialtechnologische Experimente haben die Möglichkeit bestätigt, in textilen Gebilden mit Hilfe von Strom und Kohlefasergarn Hitze zu erzeugen. Bei diesem Vorgang wird die Chemiefaser im Kern über dem Schmelzpunkt verflüssigt, ohne die Oberfläche der Bänder zu beschädigen. Diese härten anschließend beim Erkalten aus. Die textilen Bandlagen werden so verfestigt und verbunden.

Die Entscheidung über die drei Jury-Gewinner und den Publikumspreis wird am 8. September 2013 um 17 Uhr in der Messehalle 10.2 in Köln im Rahmen der unique hour bekannt gegeben. Der Gewinner des Publikumspreises wird durch ein Online-Voting bis zum 8. September unter gardenunique.de/youngstars ermittelt. Machen Sie mit!

1 Kommentar

  1. sherri hill 2013 prom dress | | Antworten

    I was very surprised when I found this article. Thank you for this informative content and expressing your views. This is very good quality work.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.