Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden unique » Nominiert für den unique youngstar 2014: BEATSPOT von Claudia Dolbniak und Silvia Saure

Nominiert für den unique youngstar 2014: BEATSPOT von Claudia Dolbniak und Silvia Saure

16 Projekte von 15 jungen Designerteams gehen in diesem Jahr ins Rennen um die begehrte Auszeichnung “unique youngstar 2014″. Beim spoga+gafa Wettbewerb dreht sich wieder alles um das Thema “Outdoor Living”.

Neben der Nominierung dürfen sich die jungen Kreativen schon jetzt auf eine Platzierung ihrer Idee auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa (31. August bis 2. September in Köln) freuen.

BEATSPOT

BEATSPOT ist eine interaktive Sitzbank. Setzt sich jemand auf die Bank, erklingt ein Beat. Beim Aufstehen verstummt er wieder. Vergleichbar mit einer Fünf-Mann-Band bietet die Sitzbank fünf individuelle Beats, die zusammen ein Lied ergeben. BEATSPOT schafft so einen Erlebnisraum, indem Menschen zusammen Musik machen, in Kontakt miteinander treten und untereinander spielerisch interagieren können. Die Bank kann vielfältig eingesetzt werden, da Audiodateien aller Art eingespielt werden können.

Material: Fichte und Stahlblech
Größe: 47 x 380 x 47 cm (H x W x D)

Weitere Informationen: beatspot.de

Die Entscheidung über die drei Jury-Gewinner und den Publikumspreis wird am 31. August um 17 Uhr in der Messehalle 10.2 in Köln im Rahmen der unique hour bekannt gegeben.

Der Gewinner des Publikumspreises wird durch ein Online-Voting ermittelt.

Machen Sie mit und unterstützen Sie Ihren Favoriten!

 

1 Kommentar

  1. Sossong, Beate | | Antworten

    Beatspot ist eine geniale Bank und wird genau die gewünschte Interaktion im öffentlichen Raum bringen, die die beiden jungen Damen sich vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.