Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden unique » Nominiert für den unique youngstar 2014: Up von Stefano Triaca und Philippe Jacot

Nominiert für den unique youngstar 2014: Up von Stefano Triaca und Philippe Jacot

16 Projekte von 15 jungen Designerteams gehen in diesem Jahr ins Rennen um die begehrte Auszeichnung “unique youngstar 2014″. Beim spoga+gafa Wettbewerb dreht sich wieder alles um das Thema “Outdoor Living”.

Neben der Nominierung dürfen sich die jungen Kreativen schon jetzt auf eine Platzierung ihrer Idee auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa (31. August bis 2. September in Köln) freuen.

Up

Das Projekt Up bietet eine neue Möglichkeit Außenbereiche platzsparend und einfach zu begrünen. Pflanzentöpfe unterschiedlicher Größe werden durch ein modulares System hängend in der Luft gehalten. Die Töpfe können jederzeit ab- und anmontiert sowie in der Höhe verstellt und so ausgerichtet werden, so dass die Pflanzen stets genügend Licht und Platz haben. Arretiert sind die Töpfe durch ein Aluprofil, welches im Innern ein Seil festklemmt. Auf dieses werden die Gefäße, bestehend aus Kunststoff, und je eine Bodenplatte für zusätzliche Stabilität gesteckt. Die Montage ist an allen Wänden und Decken im Außenbereich möglich, aber auch Anwendungen im Innenbereich am Fenster sind denkbar. Die Bewässerung erfolgt durch ein Wasserreservoir im Boden der Töpfe. Gegossen wird von oben, eine Anzeige informiert über den Füllstand.

Material: Kunststoff, Holz, Aluminium
Größe: 200 x 150 x 25 cm (H x W x D)

Die Entscheidung über die drei Jury-Gewinner und den Publikumspreis wird am 31. August um 17 Uhr in der Messehalle 10.2 in Köln im Rahmen der unique hour bekannt gegeben.

Der Gewinner des Publikumspreises wird durch ein Online-Voting ermittelt.

Machen Sie mit und unterstützen Sie Ihren Favoriten!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.