Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » PEFC: Neue Endverbraucher-Kampagne gestartet

PEFC: Neue Endverbraucher-Kampagne gestartet

Foto: PEFC
Foto: PEFC

„Ein Fuchs, wer auf das Siegel achtet“ – unter diesem Motto hat PEFC kürzlich eine Endverbraucher-Kampagne gestartet, die zusammen mit der Agentur Sommer+Sommer kreiert wurde. Mit ihr will die Institution die Bekanntheit ihrer Zertifizierung steigern.

Als erster Partner nutzt Bauhaus eines der vier aktuellen Anzeigenmotive. Es erscheint im Handzettel des Unternehmens, der Anfang April in einer Auflage von knapp 16 Mio. Exemplaren deutschlandweit verteilt wurde. Darüber hinaus stattet Bauhaus alle seine 150 Niederlassungen hierzulande mit den entsprechenden Plakaten aus. „Wir freuen uns sehr, dass gleich zu Beginn der neuen Fuchs-Kampagne mit Bauhaus ein langjähriger Partner von PEFC Deutschland dabei ist. Das Unternehmen kann mit seiner großen Reichweite entscheidend dazu beitragen, die Bekanntheit des PEFC-Siegels signifikant zu erhöhen“, so Kundenmanagerin Hannah Kuhfeld, die bei der Institution die Kampagne betreut.

In den kommenden Wochen wollen weitere Partner die Motive einsetzen. Ein Büromöbelhersteller wird eines der Anzeigenmotive in seine Außendarstellung einbinden und ein Einrichtungshaus plant, eine Variante zur Bewerbung seines PEFC-zertifizierten Sortiments zu nutzen. 

Anzeigen der Kampagne - Foto: PEFC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.