Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Poltrona Frau Group: Ăśbernimmt die Mehrheit an Janus et Cie

Poltrona Frau Group: Ăśbernimmt die Mehrheit an Janus et Cie

Die Poltrona Frau Group und ihr Hauptaktionär, der US-Büromöbelkonzern Haworth, gaben am 13. April 2016 bekannt, dass sie die Mehrheitsanteile von Janus et Cie übernehmen. Die amerikanische Gruppe gehört zu den führenden Premiumherstellern von Outdoor-Möbeln. Sie wird künftig innerhalb der Haworth-Lifestyle-Design-Sparte operieren, die auch die Marken Cassina, Cappellini und Poltrona Frau umfasst.

Janus et Cie wurde 1978 von Designerin Janice Feldman gegrĂĽndet. Heute erwirtschaftet das Unternehmen mit 240 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 100 Mio. USD (ca. 88,4 Mio. Euro). Es vertreibt seine Produkte ĂĽber 16 eigengefĂĽhrte Showrooms und 40 VerkaufsbĂĽros.

Auch künftig soll Janus et Cie unabhängig am Markt agieren. Janice Feldman behält Firmenanteile und ist nach wie vor als CEO tätig. Auch COO Paul Warren bleibt in gleicher Position an Bord, beide berichten an Dario Rinero, CEO der Poltrona Frau Group.

„Durch die Übernahme von Janus et Cie steigen wir in das wichtige Segment der Outdoor-Möbel ein. Das Unternehmen hat ein enormes Expansionspotenzial, da es aktuell vor allem in Nordamerika aktiv ist“, so Dario Rinero.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.