Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » PR als Erfolgsmittel für den Handel

PR als Erfolgsmittel für den Handel

Gut zu sein reicht nicht – man muss auch intensiv darüber reden. Auf diese Kurzformel kann das Ergebnis der jüngsten Handelsbefragung des Kölner EHI Retail Institute gebracht werden: 95 Prozent der befragten Geschäftsführer und Manager aus dem Handel sehen in Public Relations (PR) ein wichtiges Instrument für den Unternehmenserfolg.

In einer Vergleichsuntersuchung vor zwei Jahren waren lediglich knapp 30 Prozent der Befragten von der Wirksamkeit der PR überzeugt. Bedeutung und Ansehen der professionellen Kommunikation hat somit sehr deutlich zugenommen. Den Grund dafür sehen 88 Prozent der Handelsverantwortlichen in den gesellschaftspolitischen Entwicklungen der letzten Jahre. In Zeiten verschiedener Krisen erwarten die Verbraucher offene und intensive Kommunikation von Handel und Produzenten. In besonderem Maße gilt das für das nach wie vor hoch aktuelle Thema der Corporate Responsibility (CR) als Teil der Unternehmenskommunikation. Unternehmen, die die Wirkung ihrer Nachhaltigkeitskommunikation gemessen haben, stellen dadurch eine merkliche Imageverbesserung bei externen Zielgruppen (Konsumenten) wie auch den eigenen Mitarbeitern fest.

Unverändert gelten die Printmedien für 93 Prozent der Befragten als wichtigstes Kommunikationsmittel. Dennoch sind die Social Media auf dem Vormarsch und haben in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erlebt. Sowohl PR-Profis wie auch rund die Hälfte der befragten Handelsmanager sind sich einig, dass Blogs, Facebook, Youtube und Co. ein wichtiges Kommunikationsmedium sind. Die andere Hälfte der Handelsverantwortlichen ist bisher noch nicht von der Relevanz der Social Media überzeugt. Übereinstimmung herrscht bei den Social Media Nutzern aus dem Handel und den PR-Experten darüber, wie in Blogs usw. kommuniziert werden soll. Die überwiegende Mehrheit in beiden Gruppen favorisiert die sachliche Kommunikation und lehnt einen rein persönlichen Kommunikationsstil ab.

Die komplette Studie wird auf dem EHI-PR-Kongress 2012 am 13./14. März in Köln vorgestellt.

Weitere Informationen:
www.ehi.org
www.pr-kongress.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.