Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Wissenswert » RFID gewinnt Bedeutung für Gartenbau

RFID gewinnt Bedeutung für Gartenbau

In vielen Branchen ist RFID bereits fester Bestandteil des Logistikkonzepts. Nun hat auch die Gartenbaubranche die Vorzüge dieses Systems entdeckt. Nach Ansicht von Branchenkennern wird RFID in diesem Jahr eine wichtige Rolle in der grünen Branche spielen.

Im Rahmen einer Veranstaltung hat die niederländische Firma Container Centralen Benelux B.V. in Hoofddorp über die Bedeutung von RFID in den täglichen Abläufen in Handel und Logistik informiert. Als Praxisbeispiel schilderte die ebenfalls niederländische Baas Plantenservice B.V., die auch die Logistik einiger deutscher Baumärkte betreibt, dass für viele Unternehmen der Gartenbaubranche positive Effekte mit dem Einsatz von RFID verbunden sind. So führt das System in der Supply Chain unter anderem zu einer erheblichen Reduzierung von Problemen, wie zum Beispiel manuellen Fehlern bei der Auftragsverfolgung oder unleserlich geschriebener Bestell- und Lieferscheine.

Weitere Infos unter:
container-centralen.nl/rfid.aspx
plantenservice.nl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.