Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden creation & care » Romantisch: Gartentouren durch Deutschland

Romantisch: Gartentouren durch Deutschland

Privatgarten Moorriem bei Oldenburg
© Volker Michael

Sommerzeit ist Reisezeit – und für Gartenliebhaber gibt es in Deutschland viele lohnende Reiseziele: Neben öffentlichen Gärten und Parks von Weltrang stehen auch immer mehr Privatgärten für Besichtigungen offen. Ein neues Reisebuch zeigt die schönsten Gartenrouten.

Bei Gartenreisen denken viele zunächst an England, Frankreich oder Italien. Dabei befinden sich in Deutschland unzählige sehenswerte Gärten oder Parkanlagen, die oft auch weniger bekannt sind. Ein neues Reisebuch möchte das ändern und erkundet auf neun verschiedenen Routen die deutsche Gartenvielfalt. Quer durch die Republik werden über 60 Gärten vorgestellt – von versteckten Privatgärten über Kurgärten und Gärtnereien bis hin zum Unesco-Weltkulturerbe. Klassiker der Gartenkunst sind ebenso darunter wie der ein oder andere Geheimtipp.

Der im Callwey Verlag erschienene Reiseführer bietet „Romantische Gartenreisen in Deutschland“ vom Süden bis in den Osten. Landschaftsgärten nach englischem Vorbild aus dem 18. Jahrhundert wie der Wörlitzer Park werden ebenso vorgestellt wie verwunschene Kräutergärten und ein Felslabyrinth. Zu entdecken gibt es Gartenparadiese in einem ehemaligen Stahlwerk oder mitten in der Großstadt. Alle neun Touren sind der jeweiligen Region angepasst und mit Tipps zu weiteren lohnenden Zielen am Wegesrand ergänzt. Zum Team der Autoren gehören versierte Gartenkenner, die jeweils „vor Ort“ über die Sehenswürdigkeiten berichten. Zahlreiche schöne Fotos ergänzen den Text und machen Lust auf Entdeckungstouren.

Gartenanlage Kleve: Zentrale Sichtachse © Kleve Marketing/Annegret Gossens

 www.callwey.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.