Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Sechs Monate vor Messestart: spoga+gafa ĂŒberzeugt mit starkem Anmeldestand

Sechs Monate vor Messestart: spoga+gafa ĂŒberzeugt mit starkem Anmeldestand

Vom 4. bis 6. September 2016 öffnet mit der spoga+gafa die fĂŒhrende internationale Gartenmesse in Köln ihre Tore. Grund genug fĂŒr die Veranstalter nach einem sehr guten Ergebnis der ersten FrĂŒhbucheraktion im vergangenen Oktober jetzt, knapp sechs Monate vor Messestart, eine Halbzeitbilanz zu ziehen. Und die fĂ€llt sehr positiv aus: Mitte MĂ€rz sind ĂŒber 90 Prozent der geplanten AusstellungsflĂ€che bereits vermietet. Das entspricht einem Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Anmeldestand zum Vorjahreszeitpunkt. Mit Anmeldungen aus 49 LĂ€ndern liegt die internationale Gartenmesse auch in puncto InternationalitĂ€t auf Kurs.

Doch nicht nur die Zahlen stimmen, auch die QualitĂ€t der Anmeldungen kann sich sehen lassen. Zahlreiche Top-Unternehmen aus dem In- und Ausland sind unter den Ausstellern der diesjĂ€hrigen spoga+gafa und werden erneut fĂŒr eine qualitativ hochwertige Produktschau sorgen.

Traditionell stark vertreten sind Anbieter von Gartenmöbeln. Unter anderem Dekovries, Glatz, Hartman, Kettler, Nardi, Scancom, Sieger und Zebra werden auf der spoga+gafa ihre Neuheiten prÀsentieren.

Ein stetig wachsendes Produktangebot stellt der Bereich Dekoration dar. Mit Edelman (EFSA), Emsa, Elho, Esschert Design (EFSA), Kaemingk (EFSA), Keter, Lechuza, Scheurich und Soendgen, um nur einige Aussteller zu nennen, ist die Zahl der Anmeldungen in dieser Produktgruppe entsprechend groß.

Teilnehmer wie Barbecook, Landmann, Napoleon, Outdoorchef, Rösle oder Weber sorgen auf der spoga+gafa 2016 dafĂŒr, dass Fachbesucher erneut das weltweit grĂ¶ĂŸte zusammenhĂ€ngende Angebot an Produkten rund um Grill und BBQ erleben dĂŒrfen.

Mit den Landgard Pflanzen-Ordertagen, Dieter Denzer Staudenvertrieb, Patzer, Romberg oder Selecta-Klemm sind auch das lebende GrĂŒn und Neuheiten rund um Biochemie und Erden auf der internationalen Gartenmesse vom 4. bis 6. September vertreten.

Erfreulich sind auch die aktuellen Anmeldungen aus dem Bereich GartengerĂ€te. Ihre Teilnahme an der spoga+gafa bestĂ€tigt haben zum Beispiel Birchmeier, Briggs&Stratton, Freund-Victoria, Gloria, Mesto/Felco, Solo und TielbĂŒrger. Im Rahmen eines Gemeinschaftsstands, dem ‚IVG-Power-Place‘, werden GGP, Mogatec/Ikra, MTD//Wolf-Garten/CubCadet und SABO vertreten sein.

Komplettiert wird das umfassende Angebot auf der internationalen Gartenmesse 2016 durch Unternehmen aus den Angebotsbereichen Wassertechnik, Gartenausstattung sowie Sport & Spiel, darunter Bestway, Biohort, BM-Massivholz, fitt, Happy People, Hozelock oder INTEX.

Weitere Informationen: spogagafa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.