Come and grow – der Blog der spoga+gafa » Boulevard of ideas » spoga+gafa 2017 schließt mit Rekordausstellerergebnis

spoga+gafa 2017 schließt mit Rekordausstellerergebnis

spoga+gafa 2017 – Foto: Koelnmesse

Nach drei erfolgreichen Tagen schloss die spoga+gafa, die größte Gartenmesse der Welt, am 5. September 2017 mit einem Rekordergebnis bei der Ausstellerzahl und vermieteten Quadratmetern.

2.131 Aussteller aus 59 Ländern (Auslandsanteil 84 Prozent) präsentierten ihre Neuheiten und Innovationen in den Bereichen garden living, garden creation & care, garden bbq und garden unique auf 226.000 Quadratmetern. Rund 39.000 Besucher aus 113 Ländern wurden an den drei Messetagen gezählt. Der Auslandsanteil der Fachbesucher lag bei 60 Prozent.

Seitens der Aussteller wurde neben der Quantität besonders die Qualität der Fachbesucher hervorgehoben. Auch John W. Herbert, European DIY-Retail Association (EDRA) / General Secretary zieht ein sehr positives Fazit: „Die diesjährige spoga+gafa war für uns die beste, die es je gab. Wir konnten über 200 Einkäufer aus der ganzen Welt hier in den Kölner Messehallen empfangen. Das waren mehr als je zuvor! Unter den Top-Buyern waren sowohl zahlreiche Erstbesucher, darunter eine Delegation aus Japan, als auch eine der weltweit bedeutendsten Baumarkt-Gruppen mit nicht weniger als 27 Einkäufern, um nur zwei Beispiele zu nennen. Der hohe Zuspruch und das positive Feedback der Einkäufer aus aller Welt ist für uns ein klares Zeichen, dass die spoga+gafa weiter an Bedeutung gewinnt und als international führende Gartenmesse und Neuheiten-Plattform gesetzt ist.“

Outdoor Kitchen Welt – Foto: Koelnmesse

Mit Formaten wie der Outdoor Kitchen World im Bereich garden bbq und der Smart Gardening Welt gemeinsam mit dem Power Place Akku im Bereich garden creation & care bot die Messe 2017 mehr Thementiefe und Mehrwerte für die Fachbesucher. Die Outdoor Kitchen Welt feierte Premiere auf der spoga+gafa und präsentierte mit luxuriösen und erstklassig designten Outdoor Küchen einen aktuellen Trend der Branche. Die Neukonzeptionierung der Smart Gardening Welt gemeinsam mit dem Power Place Akku war ausgebucht und somit bereits im Vorfeld der Messe ein voller Erfolg.

POS Green Solution Island – Foto: Koelnmesse

Neben Top-Businesskontakten bot die spoga+gafa erneut ein breit aufgestelltes Rahmenprogramm. Die bereits bekannten Formate wurden in diesem Jahr um die fünf POS Green Solution Islands ergänzt. Hier präsentierten die Veranstalter Ideen zur konkreten Gestaltung der Verkaufsfläche für Gartencenter und Baumärkte. Dabei standen Cross Sellings und Curated Shopping im Fokus, um für den Endverbraucher ganze Welten zu kreieren.

 

Die spoga+gafa 2018 findet vom 2. bis 4. September statt.

 

Weitere Informationen: spogagafa.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.