„Das Niveau, das viele BBQ-Fans heute zuhause haben, ist sehr, sehr hoch“ – Ein Interview mit Matthias Otto (MONOLITH Grill GmbH)

Matthias Otto auf der spoga+gafa 2018 in Köln – Foto: R.Moers

Noch vor 15 Jahren waren Kamados in Deutschland weitgehend unbekannt. Heute haben die runden Keramikgrills, in denen sich Temperaturen zwischen 70 und 400 Grad Celsius erzeugen lassen, unter Spitzen- und Hobbyköchen viele Fans. Denn in ihnen bleiben gerade langsam gegarte Fleischstücke besonders saftig.

„Wir haben einiges dabei, was die Herzen unserer Fans höher schlagen lassen wird …“ – ein Interview mit Michael Reuter (Weber)

Michael Reuter, Geschäftsführer Deutschland bei Weber-Stephen – Foto: Weber

Auch in diesem Jahr ist der Grill-Experte Weber-Stephen wieder auf der größten Gartenmesse der Welt, der spoga+gafa in Köln, vertreten. Traditionell präsentiert das amerikanische Unternehmen seine umfangreiche Warenwelt in der gesamten Halle 1. Mit Michael Reuter, Geschäftsführer Deutschland bei Weber-Stephen, haben wir über das bevorstehende Messe-Ereignis gesprochen.

Im Garten mit: Franca Mangiameli (Ernährungsberaterin und Buchautorin)

Franca Mangiameli – Foto: systemed

Im Herbst 2018 erscheint „Das große LOGI-Grillbuch“ von Franca Mangiameli im Taschenbuchformat. Die zertifizierte Ökotrophologin verfasste es zusammen mit ihrer Kollegin Heike Lemberger. Zum Thema Low-Carb hat sie bereits zuvor einige Kochbücher herausgegeben. Die TV-Zuschauer kennen sie außerdem als Ernährungsexpertin aus verschiedenen Abnehm-Shows („BigDiet“ und „Diät-Duell“) oder Gesundheitsjournalen.

Ob maßgeschneidert, als Module oder selbstgebaut – Viele Branchen profitieren vom Trend zur Outdoorküche

BURNOUT-Küchen bestehen aus mehreren Modulen, die individuell zusammengestellt werden können. – Foto: burnout.kitchen

Der Grill ist in den letzten Jahren zum zentralen Ausstattungsstück im Garten geworden. Eine ganze Reihe von Hausbesitzern wollen heute aber noch mehr. Komplette Küchenzeilen im Grünen sind der Traum von vielen. Die Grüne Branche freut´s, denn neben den Grillherstellern profitieren viele weitere Gewerke von dieser Entwicklung.

3 Fragen an: Tom Heinzle (Tom`s Grill Werkstatt)

Tom Heinzle – Foto: tomsgrillwerkstatt.at

„Der gute Geschmacks- und Geruchssinn wurde mir schon in die Wiege gelegt“, sagt Tom Heinzle. Seit vielen Jahren ist der Österreicher mit dem Grillvirus infiziert: „Wintergrillen“, „Vegetarisch Grillen“ oder „Die neue Smoker Küche“ sind nur einige Buchtitel, die von ihm erschienen sind. Außerdem ist Heinzle wettkampferprobt: Mit seinem Team „Tom`s Grillwerkstatt“ wurde er mehrfach Grill-Vizeweltmeister und österreichischer Staatsmeister.