Grillen mit Planken aus Holz oder Salz

Holz-Planken – Foto: RÖSLE

Fleisch, Fisch oder Gemüse gegart auf Planken aus aromatischen Hölzern ist bei Grillfans seit Jahren ein Thema. Eigentlich ist es eine alte Tradition, die man sich bei den Indianern Nordamerikas abgeschaut hat. Ein kleines bisschen moderner ist die Methode seither geworden – und auch beim Material gibt es Neuheiten: Neben den Planken aus Holz gibt es inzwischen auch welche aus Salz.

Sommer, Sonne, Grillzeit

Foto: Weber

Der Sommer ist da und damit der Höhepunkt der Grillsaison. Das Grillen ist für viele Deutsche mittlerweile mehr als reine Nahrungszubereitung – am Grill treffen unterschiedliche Philosophien aufeinander. Für einige ist es schlicht die Lust am Brutzeln im Freien, für andere ist es Passion, Leidenschaft oder sogar Sport. Wir haben einmal einige Zahlen und Fakten rund ums Grillen zusammen getragen.

LANDMANN-Neuheit: Der Wok für den Grill

selection Grillwok - Foto: Landmann
selection Grillwok – Foto: Landmann

Ein Trend, der sich auch in diesem Jahr weiter fortsetzt: Das Zubereiten von Speisen auf dem Grill wird immer vielseitiger. So hat das niedersächsische Unternehmen LANDMANN beispielsweise den Wok jetzt grilltauglich gemacht. Das Ergebnis ist der selection Grillwok, der sich in der Outdoor-Küche mannigfach nutzen lässt.

Grillmarkt Deutschland: Besonders die Nachfrage nach Zubehör wächst

Rösle (Halle 7) auf der spoga+gafa 2016 – Foto: Koelnmesse

Zwar wächst der Grillmarkt in Deutschland weiter, aber von einem zweistelligen Plus, das in früheren Jahren erreicht werden konnte, ist die Branche jedoch mittlerweile weit entfernt. Das zeigt der jetzt veröffentlichte „Branchenfokus Grillen“ des Institut für Handelsforschung GmbH (IFH Köln), der in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband Garten (IVG) e.V. erarbeitet wurde.