„Der stationäre Einzelhandel braucht Freundlichkeit“

v.l.: Jens Fischer (K.U.L.T.OBJEKT), Svenja Brüxkes (IFH Köln), Dr. Sebastian Gundel (Obi) und Bert M. Ohnemüller (Neuromerchandising Group) – Foto: R. Moers

Auch bei den diesjährigen TASPO Talks auf der spoga+gafa war die zunehmende Digitalisierung des Einzelhandels ein Schwerpunktthema. Was kann der stationäre Handel von Amazon und Co lernen? Wie kann er sich behaupten? Was erwartet der Kunde wirklich? Welche digitalen Helfer werden am POS gebraucht?

„Social Media ist für jede Betriebsgröße von Bedeutung“ – Expertentipps von Torsten Materna (Social Media Talk)

Social Media für Unternehmen und Einzelhandel

„Social Media ist für Unternehmen und den Einzelhandel keine Kür mehr, sondern absolute Pflicht“, sagt Blogautor Torsten Materna. Der Inhaber einer Agentur für Internetdienstleistungen (numero2) betreibt den Blog socialmedia-talk.com, um auch kleinen Unternehmen und Einzelhändlern zu zeigen, wie sie von Social Media Angeboten profitieren und mit den richtigen Strategien neue Kunden gewinnen und mehr Umsatz machen können.

Fünf Unternehmen mit „Passion Star“ ausgezeichnet

Gelebte Leidenschaft im Handel ist heute ein wesentlicher Treiber für Erfolg. Sie macht Unternehmen sympathisch, unverwechselbar und besonders attraktiv für Kunden, wie die Preisträger des „Passion Stars 2015“ beweisen. Mit dem Preis zeichnet die Bielefelder Verbundgruppe EK/servicegroup Unternehmen aus, die ihre Kunden mit leidenschaftlichem Engagement und besonderen Ideen begeistern.

Fünf Preisträger konnten sich in diesem Jahr über den Passion Star freuen: die Wilhelm Erkmann GmbH aus Ascheberg, Homann schenken-kochen-wohnen aus Dülmen, die Santel GmbH & Co. KG aus Fürstenau-Schwagstorf, die LMK Löffler, Menke & Koch KG aus Eutin und die Spiele Max AG aus Berlin.

Eine unabhängige Jury mit Experten aus Wissenschaft, Handel, Wirtschaft und Medien hat die Preisträger ermittelt. Aus der Vielzahl der Bewerbungen hatte sie 30 in die engere Wahl genommen. Bei der Beurteilung zählten  Aspekte wie emotionale Wirkung, Nachhaltigkeit, Qualität, Unternehmenskultur, Einzigartigkeit, Glaubwürdigkeit und Lebensart.

Weitere Informationen: ek-servicegroup.de