Im Garten mit: Alexander Koch (Koch + Koch Gartenarchitekten)

Alexander Koch (Koch+Koch Garten- und Landschaftsarchitekten)
© Alexander Koch

Ein von ihm behutsam umgestalteter Hausgarten aus den 50er-Jahren wurde kürzlich als „Garten des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Wir sprachen mit dem Gartenarchitekten Alexander Koch über Grundprinzipien der Gartengestaltung, die Vermittlung von Geborgenheit und tanzende Apfelbäume.

Im Garten mit: Andreas Kipar (LAND Landscape Architecture Nature Development)

Andreas Kipar – Foto: landsrl.com

Dr. Andreas Kipar studierte Landschaftsarchitektur in Essen. Im Jahr 1985 gründete er ein eigenes Planungsbüro in Mailand. In den folgenden Jahren weitete sich die Tätigkeit des Büros mit zahlreichen Projekten in verschiedenen italienischen Regionen aus, sowie in Deutschland, wo die Planungstätigkeit seit 1995 ebenfalls mit einem eigenen Büro durchgeführt wird.

Planung von Privatgärten: Praxistag auf der spoga+gafa

„Garten des Jahres 2017“: Hofgarten, Rheingau/Hessen (Petra Hirsch Gartenplanung)
© Marion Nickig Fotodesign

Als Ausgleich zum hektischen Alltag wird der Garten immer mehr zum Lebensraum. Umso wichtiger ist dessen Gestaltung. Wie sich gelungene Gartenideen umsetzen und Materialien sinnvoll einsetzen lassen, zeigt der Praxistag Privatgartenplanung auf der kommenden spoga+gafa.

Studie zu Garden Living: Umsatzpotential mit Themenwelten

Pflanztopf „torino campana“ von elho © elho

Das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH) nimmt den Garden-Living-Markt in einer aktuellen Studie unter die Lupe. Ein Ergebnis: Der Handel setzt die von Konsumenten gewünschte Produktpräsentation in Themenwelten zu selten um und verschenkt damit Potenzial. Wie ein bestimmtes Thema auf der Verkaufsfläche aussehen könnte, zeigt die kommende spoga+gafa mit den POS Green Solution Islands.