Weber-Stephen: Thomas MĂĽller verpflichtet

Spektakulärer Transfer: Thomas Müller wird Botschafter von Weber-Stephen. Der Fußball-Nationalspieler unterstützt den Grillhersteller bei seinen gesamten Marketingaktivitäten. „Thomas Müller ist authentisch, bodenständig und erfolgreich – und verkörpert damit exakt die Werte, für die auch Weber steht“, so Frank Miedaner, Geschäftsführer von Weber-Stephen Deutschland.

Das Jahr 2014 steht ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Dazu realisiert Weber mit Thomas Müller eine breit angelegte 360-Grad-Kommunikation sowohl vor als auch während und nach der WM – mit einem umfangreichen Marketing-Mix auf verschiedenen Kanälen sowie Aktionen am POS. Anpfiff ist am 8. März 2014.

Der Grillhersteller engagiert sich schon seit längerem im Fußball. So ist er seit 2007 offizieller Sponsor des 1. FSV Mainz 05. Neben CamCarpets, Product-Placement und Mikrofon-Branding während der Pressekonferenzen unterstützt Weber auch die Charity-Initiative „Mainz 05 hilft“. Und seit der aktuellen Bundesligasaison hat das Unternehmen sein Sponsoring zusätzlich auf Bayer 04 Leverkusen und den SC Freiburg ausgeweitet. In den Stadien ist der Grillexperte mit LED-Bandenwerbung vertreten und als besonderes Highlight steht neben den beiden Trainerbänken jeweils ein Modell des „Master-Touch GBS“-Grills.

Weitere Informationen: weberstephen.de

 

Hot Spot der spoga+gafa: der Grillpark

Zwischen der Halle 5 und 6 geht es auch auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa vom 8. bis 10. September 2013 wieder heiß her. Nicht nur weil die 800 Quadratmeter große Freifläche ausreichend Platz für interaktive Produktpräsentationen rund um Grill & BBQ bietet, sondern auch weil Diskussionsrunden mit Experten der Branche ein unterhaltsames Programm versprechen.

Das neu gestaltete Ambiente in ansprechender Gartenkulisse lädt dabei zusätzlich zum Verweilen ein. Gleiches gilt auch für die neue „BIAG Lounge“. Auch in diesem Jahr unterstützt die Barbecue Industry Association Grill e.V. den Grillpark und nutzt die Fläche als Kommunikationsplattform.

Ein weiteres Highlight ist das bereits bekannte „Weber Grilling in the sky“. Auf der diesjährigen spoga+gafa grillt Weber-Stephen erneut in 45 Metern Höhe – hier isst das Auge definitiv mit!

 

Barbecook: Relaunch des Tischgrills

Joya heiĂźt der neue Tischgrill von Barbecook. Das Modell ist TĂśV-zertifiziert und ersetzt ab 2014 den bisherigen Tischgrill Amica. Optimiert wurde unter anderem das AnzĂĽndsystem: Nun werden Grilltabs mit Holzwolle entzĂĽndet. Dieses Verfahren ist umweltfreundlicher und auch in der Handhabung komfortabler.

Der Joya steht auf praktischen Silikonfüßen und ist rundum isoliert, sodass der Tisch geschont wird. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen (Rost-Durchmesser 30 Zentimeter) ist der Grill leicht verstaubar und bietet gleichzeitig ausreichend Grillfläche für etwa vier Personen. Mit dem Relaunch des Tischgrills entspricht Barbecook dem Kundenwunsch häufiger und spontaner zu grillen. Der Joya ist bereits ab Oktober 2013 in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Im praktischen Starter-Set mit Grilltabs, Holzwolle und vier Bambuszangen eignet sich der Tischgrill auch als Geschenk.

Barbecook ist Aussteller auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa, 8. bis 10. September 2013 in Köln.

Weitere Informationen: barbecook.com

Grillen a la Plancha erobert die Welt

Erfunden wurde die Plancha im 19. Jahrhundert auf der iberischen Halbinsel um bei großen Festen auch im Freien die Gäste schnell mit wohlschmeckendem Grillgut zu verköstigen. Noch heute ist das Grillen a la Plancha – also das Garen der Speisen auf einer emaillierten gusseisernen Grillplatte bei Temperaturen über 300 Grad Celsius – unverzichtbar bei allen Feierlichkeiten in Spanien. Die Tradition die in Südeuropa sehr beliebt ist, erobert jetzt auch den Rest der Welt.

Von Fachleuten der Gastronomie ist die Plancha schon lange als ein außergewöhnliches Instrument zur Zubereitung schmackhafter und gesunder Gerichte anerkannt und geschätzt. Diese Technik vereinfacht das Zubereiten verschiedener Nahrungsmittel wie: Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Gemüse und vieles mehr. Das Grillgut verschließt seine Poren rasch bei den hohen Temperaturen und behält so die für den Geschmack so wichtigen Flüssigkeiten im Inneren.

Alle aktuellen Trends für Grillfans und Outdoor-Gourmets gibt es auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa, 8. bis 10. September 2013 in Köln.

 

Röshults erstmals auf spoga+gafa

Die schwedische Möbelmarke Röshults wird sich in diesem Jahr zum ersten Mal auf der internationalen Gartenmesse spoga+gafa vom 8. bis 10. September in Köln ausstellen.

Das Unternehmen ist seit Ende 2012 im deutschen Markt aktiv und vertreibt Gartenmöbel, Outdoor-Küchen, Grills und dekorative Accessoires für den Außenbereich. Röshults wird auf der Gartenmesse im Premiumbereich garden unique vertreten sein, der 2013 die Halle 10.2. belegt. Im vergangenen Jahr war der Bereich in Halle 2.2 mit 35 Ausstellern untergebracht. Der neue Standort des Angebotssegments ist auf die starke Nachfrage im Gartenmöbelbereich insgesamt zurückzuführen.

Weitere Informationen: roshults.se